Skip to main content

Sportstech RSX400 Rudergerät

(4 / 5 bei 271 Stimmen)

369,95 € 399,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 16:52
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
AntriebsartMagnetwiderstand
Abmessung (L/B/H)159 x 48 x 78 cm
max. Körpergröße190cm
max. Körpergewicht100kg
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

72.5%

"gut"

Training
70%
Qualität
70%
Design
75%
Preis-Leistung
75%

Sportstech RSX400 Rudergerät

Das Sportstech  RSX400 Rudergerät ist ein guter Heimtrainer, welcher in seiner Klasse unangefochtener Sieger im Punkto Trainingsvielfalt ist. Ohne zu viel zu verraten: Der RSX400 ist klappbar, per Bluetooth mit Apps steuerbar und wird mit Pulsgurt geliefert.

Aber hat der RSX auch Schwächen? Welche Funktionen bietet er sonst noch? Wie gut ist er verarbeitet und wo kann man ihn günstig Online kaufen? Auf diese und weitere Details wird mein folgender Artikel eingehen. Viel Spaß beim Lesen und Trainieren! 

 

Sportstech RSX400 Rudergerät

Vorteile

  • Platzsparend
  • Bluetoothfunktion
  • einfacher Aufbau
  • geringe Lautstärke
  • Pulsgurt wird kostenfrei mitgeliefert

Nachteile

  • geringes maximales Nutzergewicht
  • geringer Zugwiderstand
  • nicht für Fortgeschrittene

Highlights des Testberichts

Das Sportstech Rudergerät überzeugt mit seiner Vielfältigkeit. Der Widerstand wird mit Hilfe eines Magnetbremssystems erzeugt, welches sich in 8 Stufen verstellen lässt. Zudem ist die Verbindung via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet möglich. Somit können Sie verschiedene Trainings-Apps nutzen, um Ihr Training voranzubringen.

Aufgrund der Länge der Zugschiene ist das Gerät nur bis zu einer Körpergröße bis 190cm sowie bis 100 kg Körpergewicht geeignet. Zudem ist der erzeugte Widerstand nicht stark genug für Nutzer, die bereits regelmäßig auf dem Rudergerät rudern.

Nach dem Training kann das Gerät bequem platzsparend zusammengeklappt werden, um es dann zu lagern. Positiv fällt zudem die geringe Lautstärke auf, die beim Training  erzeugt wird. Dies ist dem Magnetbremssystem geschuldet, welches zusammen mit dem kugelgelagerten Sitz dafür sorgt, dass das Training flüssig läuft. Weiterhin wird kostenfrei ein Pulsgurt mitgeliefert, mit dem Sie Ihr Training noch besser überwachen und effizienter gestalten können.

Trotz kleiner Probleme finde ich das Gerät gerade für Personen empfehlenswert, die nicht ganz so viel Geld ausgeben, und trotzdem in den Genuss von einem abwechslungsreichen Training kommen möchten. 

Funktionsumfang und Training

Das Herzstück des RSX400 ist ein manueller Magnetwiderstand, der sich in 8-Stufen per Drehknauf regulieren lässt. Das optimale Zusammenspiel zwischen Widerstandssystem und Zugseil-Führung, lassen die Ruderbewegung sehr rund und natürlich laufen. Hierdurch werden die Gelenke – verglichen mit anderen Ruderzugmaschine dieser Preisklasse – besonders geschont.

Eine klare Schwachstelle des Magnetbremssystems ist, dass er sich selten für Fortgeschrittene und Profis eignet, da er einfach nicht genügend Widerstand aufbauen kann. Der große Vorteil ist wiederum, dass dieser wartungsfrei über Jahre hinweg genutzt werden kann.

Das Besondere am Training mit einem Ruderergometer ist, dass nahezu alle Muskelgruppen trainiert werden. Zudem können Sie durch die verschiedenen Trainingsausführung (Herzschlag und Widerstand) entscheiden, ob Sie Kalorien verbrennen, Muskeln aufbauen oder das Herz-Kreislauf-System stärken möchten. Der Hauptfokus des Trainings ist selbsterklärend die Rückenpartie: Das Kreuz wird gestärkt, wodurch sich die Haltung verbessert, was wiederum Rückenproblemen vorbeugt. 

Produktvideo

Der Trainingscomputer

Auf dem ersten Blick wirkt der Trainingscomputer des Sportstech RSX400 Rudergeräts wie jeder andere dieser Preisklasse. Auf dem Multifunktionsdisplay werden alle wichtigen Trainingsdaten angezeigt, wie:

  • Zeit p. 500m
  • Gesamtzeit
  • Distanz
  • Herzfrequenz (in Kombination mit dem mitgelieferten Pulsgurt)
  • Gesamtzahl der Ruderzüge
  • Ruderzüge pro Minute
  • verbrannte Kalorien
  • Schlagfrequenz
Sportstech RSX400 Trainingscomputer

Auf der Ablage vor dem Trainingscomputer kann zudem das Tablet oder Smartphone abgelegt werden. Per Bluetooth kann nun die App-kompatible Konsole über das zugeschaltete Endgerät gesteuert werden: Trainingsergebnisse können so einfach per App mitverfolgt und hinterher von überall ausgewertet werden.

Durch die Zuschaltung anderer Endgeräte, können beliebig viele Apps angesteuert werden, ganz gleich ob für Unterhaltung (Kinomap) oder um das Leistungstraining zu steigern (FitenssData). Mit der Kinomap App können beispielsweise reale Strecken in Echtzeit oder Multiplayer-Modus abrudern. Zudem erlaubt die App auch coole Features wie den Coaching Modus oder die Streaming Funktion.

Der mitgelieferte Pulsgurt ist eine feine Sache und lässt Leistungsdaten viel besser überwachen als über Handpulssensoren. Profis schwören auf Herzfrequenz-Trainingseinheiten, nicht zuletzt, weil sie eben viel präziser an ihren individuellen Zielen arbeiten können.

Ergonomie und Verarbeitung

Designtechnisch hat Sportstech auf ein zeitloses, schlichtes aber dennoch elegant anmutendes Design gearbeitet. An verarbeiteten Komponenten fällt besonders das Herzstück, also die Hartplastik-Verschalung des Widerstands in schwarz auf. Besonders gut gefällt uns der zusammengeklappte RSX400 – dieser wirkt sehr aufgeräumt, mit futuristischer Ästhetik.

Eigenschaften des RSX400


Auf der Aluminium-Zugschiene läuft der kugelgelagerte Sitz, der eine gesunde und schonende Haltung unterstützt. Die Zugschiene ist um15 Grad nach unten geneigt. Hersteller wählen oft und gerne diese Art von Neigungswinkel, da dieser die Beinarbeit verstärkt und den Sitzschlitten in Position hält.  Die Kugellagerung des Sitzschlittens sorgt dafür, dass dieser besonders problemlos und leise über die Schiene rollen kann. Allerdings ist der Sitz für meinen Geschmack bei längeren Trainingseinheiten (>45min) etwas hart.

Was die meisten Ihnen nicht sagen werden ist, dass eine nach unten geneigte Zugschiene Becken- und Kniegelenke zusätzlich belasten kann. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Gelenke vom Bauchnabel abwärts trotz Muskelaufbaus schmerzen, so können Sie den Neigungswinkel z.B. durch ein etwa 2cm starkes Sperrholz Brett unter der Vorderachse des Ruderers beeinflussen. Beachten Sie aber bitte die richtigen Abmessungen, damit der Ruderer nicht an Stabilität verliert.

Magnetwiderstand RSX400

Um das Training rutschfest zu gestalten, sind die Fuß-Pedale mit Anti-Rutsch Beschichtung ausgestattet. Weiterhin wird Stabilität erzeugt, indem die Laschen an jede Schuhgröße anpassbar sind. Dies sorgt für zusätzlichen Halt und steigert das Sicherheitsgefühl während des Trainings.

Die Zugstange ist breit und gut gepolstert, sodass diese eine erfolgreiche Trainingseinheit unterstützt.

Nach dem Training können Sie das Rudergerät einfach und mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und dank Transportrollen problemlos wegrollen. So ist es platzsparend und leicht zu verstauen. Folglich finden Sie wirklich überall einen Platz für den RSX400.

Lieferumfang

  • Zeit
  • Distanz
  • Herzfrequenz
  • Gesamtzahl der Ruderzüge
  • Ruderzüge pro Minute
  • Schlagfrequenz

Für das Training auf Heimtrainern empfehlen wir grundsätzlich den Einsatz einer Bodenschutzmatte. Die optional erhältliche Bodenschutzmatte von Sportstech schützt Ihren Boden vor Abdrücken, Schmutz, Schweiß, Kratzern und dämpft zusätzlich Geräusche – eine rundum saubere Sache.

Aufbauvideo

Sportstech glänzt seit Jahren mit einem überdurchschnittlichen Service in allen Phasen des Kaufprozesses. So werden unter anderem für die besten Produkte ausführliche Videoanleitungen produziert:

Zusammengefasst

  • Smartphone App (Kinomap, FitnessData)
  • Pulsgurt kompatibel, wird mitgeliefert (5,3 kHz)
  • Multifunktionsdisplay
  • 8fach manueller Magnetwiderstand
  • kugelgelagerter Sitz
  • Aluminium Laufschiene
  • Benutzergewicht bis zu 100 Kg

Alternative Produkte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


369,95 € 399,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 16:52