Skip to main content

Sportstech Rudergeräte

Sportstech Rudergerät

Sportstech Rudergeräte sind längst kein Geheimtipp mehr wenn es darum geht, den passenden Heimtrainer zu finden. Das Berliner Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Heimtrainermarkt zu revolutionieren, indem man die individuelle Kundennachfrage auf das Produktangebot abstimmt. Das Ergebnis ist eine Reihe von Ruderzugmaschinen, die sämtlichen Anforderungen an einen solchen Heimtrainer gerecht werden möchten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die aktuellen Rudergeräte von Sportstech in einer Vergleichstabelle gegenüber.

Sportstech Rudergeräte- Bestenliste und Vergleich

123456
Sportstech WRX1000 Wasser-Rudergerät Vergleichssieger Sportstech WRX700 Wasser Rudergerät Produktempfehlung Sportstech RSX500 Rudergerät Vergleichssieger Sportstech WRX 400 Wasser Rudergerät Sportstech RSX300 Rudergerät Preistipp Sportstech RSX400 Rudergerät
Modell Sportstech WRX1000 Wasser-RudergerätSportstech WRX700 Wasser RudergerätSportstech RSX500 RudergerätSportstech WRX 400 Wasser RudergerätSportstech RSX300 RudergerätSportstech RSX400 Rudergerät
Preis

ab 1.043,00 € 1.099,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 803,10 € 1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand

ab 649,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 599,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 249,89 € 399,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Testergebnis

88.75%

"sehr gut"

90%

"ausgezeichnet"

81.25%

"sehr gut"

81.25%

"sehr gut"

75%

"gut"

72.5%

"gut"

Bewertung
EinsatzprofessionellprofessionellsemiprofessionellsemiprofessionellEinsteigerEinsteiger
AntriebsartWasserwiderstandWasserwiderstandMagnetwiderstandWasserwiderstandMagnetwiderstandMagnetwiderstand
Abmessung (L/B/H)209 x 53 x 112 cm208 x 55 x 56 cm126 x 33 x 71.5cm206 x 55 x 88 cm159 x 55 x 86 cm159 x 48 x 78 cm
max. Körpergröße200cm210cm200cm210cm200cm190cm
max. Körpergewicht120kg200kg120kg200kg110kg100kg
Trainingsprogramme3917---
App Steuerung
Transportrollen
klappbar
Preis

ab 1.043,00 € 1.099,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 803,10 € 1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand

ab 649,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 599,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 249,89 € 399,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Sportstech Rudergerät – Einzelbewertung der Produktauswahl

Nachdem wir die besten Ruderzugmaschinen von Sportstech im Vergleich gegenübergestellt haben, stellen wir Ihnen nachfolgend ein Zusammenschnitt von Vor- und Nachteilen sowie das Test-Fazit der einzelnen Heimtrainer zusammenführen.

Achten Sie bei der Auswahl des für Sie richtigen Sportstech Rudergeräts auf jeden Fall auf die individuellen Anforderungen, auf welche wir im letzten Kapitel dieses Beitrags ausführliche eingehen.

1. Premium Holzrudergerät: Sportstech WRX1000

Das WRX1000 Rudergerät überzeugt durch sein elegantes Design in Verbindung mit der guter Qualität. Die verwendeten Komponenten, hierzu zählen wir auch die Verschraubung sowie Verbindungsstücke, sind gut aufeinander abgestimmt und hochwertig vollendet. Hier wurde nicht gespart. So überrascht es ein wenig, dass der Hersteller das maximale Nutzergewicht bei 120kg festlegt. Die maximale Körpergröße hingegen beträgt 200cm.

Zudem lässt sich das Wasserrudergerät nach der Benutzung schnell zusammenklappen und verstauen, was natürlich für die Benutzung zu Hause von Vorteil ist. Dank des großzügigen Wassertanks, lässt sich selbst für geübte Sportler ausreichend Widerstand aufbauen. Das Rudererlebnis wirkt naturgetreu steht dem Rudern im Boot in nichts nach, wirkt ausgeglichen rund und authentisch.

Mit 3 voreingestellten Programmen kann man sicherlich Trainingsvielfalt herstellen, ein paar zusätzliche Programme hätten jedoch nicht geschadet. Durch die App-Anbindung lässt sich das Gerät mitsamt Funktionsumfang zusätzlich erweitern, sodass Sie zusätzliche Programme nutzen und sogar Rennen gegen andere Nutzer fahren können.

Zusammenfassend eignet sich das Gerät uneingeschränkt für jedes Trainingsniveau. Die Vorzüge des Wasserrudergeräts werden im WRX1000 mit einer weiteren Naturkomponente, einem sehr wertigen Echtholz ergänzt und schaffen ein naturnahes Trainingserlebnis.

Vergleichssieger Sportstech WRX1000 Wasser-Rudergerät

ab 1.043,00 € 1.099,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufen

Vorteile

  • klappbar
  • Ästhetik und Qualität
  • App-Steuerung
  • echtes Rudergefühl
  • für große Menschen geeignet
  • LED Ambiente-Beleuchtung

Nachteile

  • wenige Programme
  • hoher Preis
  • bis 120kg belastbar

2. Bestseller: Sportstech WRX700 Wasser-Rudergerät

Das WRX700 Rudergerät überzeugt durch sein schickes Design in Verbindung mit guter Qualität. Der Aufbau ist bereits fast vollständig vom Hersteller erledigt, sodass Ihr neues Rudergerät innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist.

Zudem lässt sich das Wasserrudergerät nach der Benutzung einfach zusammenklappen und verstauen. Das echte Rudergefühl wird von der besonderen Antriebsart erzeugt. Mit 9 voreingestellten Programmen kann man sicherlich Trainingsvielfalt herstellen, ein paar zusätzliche Programme hätten jedoch nicht geschadet. Durch die App-Anbindung lässt sich das Gerät mitsamt Funktionsumfang zusätzlich erweitern, so sind Mehrspieler-Rennen möglich und Trainingsdaten wie Puls und der Kalorienverbrauch lassen sich messen und auswerten. Das Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet – dies schlägt sich dann auch in seinen stolzen Anschaffungspreis aus.

Das Gerät eignet sich uneingeschränkt für jedes Trainingsniveau. Die Vorzüge des Wasserrudergeräts werden im WRX mit einer weiteren Naturkomponente, einem sehr wertigen Echtholz ergänzt und schaffen ein naturnahes Trainingserlebnis.

Produktempfehlung Sportstech WRX700 Wasser Rudergerät

ab 803,10 € 1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand
DetailsKaufen

Vorteile

  • klappbar
  • Ästhetik und Qualität
  • App-Steuerung
  • echtes Rudergefühl
  • inkl. Pulsgurt
  • bis 200kg belastbar
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • wenige Programme

3. Preistipp: Sportstech WRX400 Wasser Rudergerät

Das Wasser Rudergerät WRX400 von Sportstech zeigt sich auf den ersten Blick in besonderem Design.

Er überzeugt durch ein maximales Nutzergewicht von 200kg, was ein Top Wert ist, insbesondere dadurch, dass es sich um ein semi-professionelles Rudergerät handelt.

Zudem ist mit Bluetooth ausgestattet und im Lieferumfang ist ein Brustgurt enthalten. Perfekt also für alle die Ihre Trainingswerte regelmäßig überprüfen und messen möchten. Das sorgt ganz nebenbei auch dafür, dass Sie ganz entspannt und vorallem zielsicher abnehmen und fit werden können.

Durch die spezielle Neigung des Wassertanks ist für ausreichend Widerstand gesorgt, sodass sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Nutzer problemlos auf dem Rudergerät trainieren können.

Tatsächlich ist der Aufbau nicht ganz so simpel und leicht zu bewältigen. Zum Glück hat Sportstech mittlerweile reagiert und ein Aufbauvideo erstellt, welches wir Ihnen auch im Artikel verlinkt haben. Mit dem Video geht der Aufbau deutlich einfacher und schneller von der Hand.

Einige wenige Nutzer berichten von technischen Problemen, insbesondere bei der Verarbeitung. Allerdings behebt Sportstech diese Probleme umgehend und problemlos.

Sportstech WRX 400 Wasser Rudergerät

ab 599,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufen

Vorteile

  • maximales Nutzergewicht: 200kg
  • Bluetooth
  • guter Widerstand
  • Brustgurt enthalten

Nachteile

  • schwieriger Aufbau
  • technische Mängel

4. Vergleichssieger: Sportstech Rudergerät RSX500

Die Ruderzugmaschine von Sportstech kann insgesamt mit einer umfassenden Trainingsvielfalt und einer soliden Verarbeitung überzeugen. Das Permanent-Bremssystem in Kombination mit einer 7kg Schwungmasse lässt sich in insgesamt 16 Widerstandslevels für diverse Trainingslevels stufenlos einstellen und bietet  eine konstante Laufruhe ohne toten Punkt und damit selbst trainierten Personen ein anspruchsvolles Workout. 

Insgesamt wartet der RSX500 mit jeder Menge vorprogrammierten Trainingsprogrammen auf. Dies ist vor allem für Einsteiger die beste Art um mit dem Training zu starten. Für Fortgeschrittene Nutzer eignet sich das pulsgesteuerte Training. Auch hierfür liegt bereits ein Pulsugurt im Lieferumfang dabei, der sich ohne Probleme mit dem Trainingscomputer verbinden lässt. Relevante Trainingsdaten können dank Bluetooth-Konnektivität direkt mit entsprechenden Apps und Endgeräten, also Smartphone oder Tablet gespeichert und ausgewertet werden für Einsteiger auf.

Mit einer sportlich-eleganten Ästhetik kann der Heimtrainer für unser empfinden leider nicht punkten – so ehrlich muss man sein. Dafür trübt die sperrig wirkende Plastikabdeckung des Widerstandssystems das Gesamtbild des Heimtrainers. In Sachen Mobilität können wir hier jedoch wieder volle Punkte vergeben: Transportrollen und die Klappfunktion lassen den RSX500 nach dem Training in jeder Ecke verschwinden. Für diejenigen, die es lieber aufgeräumt mögen, kann der Ruderergometer nach dem Training zusammengeklappt an jede beliebige Ecke gerollt werden. Trotz seiner soliden, standfesten Konstruktion wiegt das Gerät keine 35kg. Selbst dynamischen Trainingseinheiten konnte er ohne zu Ruckeln standhalten.

Vermisst haben wir einen intuitiven Trainingscomputer der genaue Trainingswerte abbildet. Tatsächlich sind die Trainingswerte von Trainingscomputern immer mit Vorsicht zu genießen – dies gilt besonders beim Sportstech RSX500 Rudergerät. Wer jedoch die Grundlagen des Trainings mit einem Heimtrainer verstanden hat, findet schnell das für sich und seine Trainingsziele passende Workout.

Der RSX500 bekommt von uns trotz der aufgeführten Schwächen eine eindeutige Kaufempfehlung: Verarbeitung, Trainingsqualität und Preis-Leistung zeigen klar die Stärken des Heimtrainers auf. Für diejenigen, die Wert auf eine formschöne Ästhetik, größerem Widerstand und einen ordentlichen Trainingscomputer legen,  haben wir weiter unten in diesem Beitrag alternative Geräte aufgeführt.

Vergleichssieger Sportstech RSX500 Rudergerät

ab 649,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufen

Vorteile

  • sehr leise
  • Pulsgurt im Lieferumfang
  • Trainingsvielfalt: Programme + App
  • Mobilität: Klappfunktion + Transportrollen

Nachteile

  • Ästhetik
  • Trainingscomputer

5. Top Einsteiger-Rudermaschine: Sportstech RSX400

Das Sportstech Rudergerät überzeugt mit seiner Vielfältigkeit. Der Widerstand wird mit Hilfe eines Magnetbremssystems erzeugt, welches sich in 8 Stufen verstellen lässt. Zudem ist die Verbindung via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet möglich. Somit können Sie verschiedene Trainings-Apps nutzen, um Ihr Training voranzubringen.

Aufgrund der Länge der Zugschiene ist das Gerät nur bis zu einer Körpergröße bis 190cm sowie bis 100 kg Körpergewicht geeignet. Zudem ist der erzeugte Widerstand nicht stark genug für Nutzer, die bereits regelmäßig auf dem Rudergerät rudern.

Nach dem Training kann das Gerät bequem platzsparend zusammengeklappt werden, um es dann zu lagern. Positiv fällt zudem die geringe Lautstärke auf, die beim Training  erzeugt wird. Dies ist dem Magnetbremssystem geschuldet, welches zusammen mit dem kugelgelagerten Sitz dafür sorgt, dass das Training flüssig läuft. Weiterhin wird kostenfrei ein Pulsgurt mitgeliefert, mit dem Sie Ihr Training noch besser überwachen und effizienter gestalten können.

Trotz kleiner Probleme finde ich das Gerät gerade für Personen empfehlenswert, die nicht ganz so viel Geld ausgeben, und trotzdem in den Genuss von einem abwechslungsreichen Training kommen möchten.

Sportstech RSX400 Rudergerät

ab 249,89 € 399,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufen

Vorteile

  • Platzsparend
  • Bluetoothfunktion
  • einfacher Aufbau
  • geringe Lautstärke
  • Pulsgurt wird kostenfrei mitgeliefert

Nachteile

  • geringes maximales Nutzergewicht
  • geringer Zugwiderstand
  • nicht für Fortgeschrittene

6. Sportstech Rudergerät RSX300

Das Sportstech Rudergerät überzeugt mit seiner Vielfältigkeit. Der Widerstand wird mit Hilfe eines Magnetbremssystems erzeugt, welches sich in 8 Stufen regeln lässt. Aufgrund der Länge der Zugschiene ist das Gerät bis zu einer Körpergröße bis 200cm sowie bis 110 kg Körpergewicht geeignet.

Nach dem Training kann das Gerät bequem platzsparend zusammengeklappt werden, um es dann zu lagern. Positiv fällt zudem die geringe Lautstärke auf, die beim Training  erzeugt wird. Dies ist dem Magnetbremssystem geschuldet, welches zusammen mit dem kugelgelagerten Sitz dafür sorgt, dass das Training flüssig läuft. Weiterhin wird kostenfrei ein Pulsgurt mitgeliefert, mit dem Sie Ihr Training noch besser überwachen und effizienter gestalten können.

Trotz kleiner Probleme finde ich das Gerät gerade für Personen empfehlenswert, die nicht ganz so viel Geld ausgeben, und trotzdem in den Genuss von einem gelenkschonenden Ganzkörpertraining kommen möchten.

Preistipp Sportstech RSX300 Rudergerät

ab 349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsKaufen

Vorteile

  • Platzsparend
  • schneller Aufbau
  • geringe Lautstärke
  • Pulsgurt im Lieferumfang

Nachteile

  • geringes maximales Nutzergewicht
  • keine Bluetooth Funktion
  • geringer Zugwiderstand
  • nicht für Fortgeschrittene

beste sportstech rudergeräte

Sportstech Rudergeräte – Darauf sollten Sie achten

Die Auswahl der richtigen Ruderzugmaschine hängt von verschiedenen Faktoren ab: Individuelle Anforderungen, Trainingsniveau, Raumangebot und Budget sind zunächst die wichtigsten Faktoren.

1. Belastbarkeit

Die individuellen Anforderungen umfassen die persönliche Körpergröße sowie Körpergewicht. Diese bilden die Grundvoraussetzungen an den Ruderergometer und sind nicht verhandelbar.

Sie möchten die Anschaffungskosten gleich auf mehrere Bewohner verteilen? Dann stimmen Sie einfach die maximale Nutzerwerte mit denen Ihrer Familie/Wohngemeinschaft ab.

2. Trainingsniveau

Wir empfehlen die Auswahl des geeigneten Ruderergometers jedoch nicht ausschließlich von einem Faktor abhängig zu machen. So wäre es beispielsweise zwar nachvollziehbar, die Momentaufnahme also das aktuelle Trainingsniveau beispielsweise als alleiniges Auswahlkriterium fest zu machen. Bedenken Sie jedoch, dass das Ziel des Trainings die Fitness-Steigerung ist. Sollten Sie also das Ziel erreichen, wird sich unweigerlich auch Ihre Fitness und somit Ihr Trainingsniveau verbessern, womit der Einsteiger-Heimtrainer dann nicht mehr den gewünschten Trainingsreiz liefert.

3. Raumangebot

Der Faktor Raumangebot hängt natürlich auch stark von individuellen Gegebenheiten ab. Die wenigsten von uns haben einen Fitness-Raum bzw. verfügen über ungenutzte Mengen an Stellfläche, um diese mit neuen Heimtrainern vollzustellen. Die meisten Rudergeräte von Sportstech lassen sich jedoch nach dem Training in die Vertikale stellen bzw. in eine Ecke rollen. Damit der genutzte Trainingsraum auch nach dem Training noch bewohnbar und ästhetisch bleibt, empfehlen wir auch einen Ruderergometer zu wählen, der in das Raumbild passt.

4. Budget

Das verfügbare Budget ist sicherlich für viele von uns ein oft genutztes Kaufkriterium. Hierbei wird allerdings oft vergessen, dass ein günstiges Rudergerät eben auch günstig produziert werden muss.

Mein erster Ruderergometer hat vor 6 Jahren etwa 200 Euro gekostet und hat genau 7 Monate mit mir durchgehalten. Er wurde zum Garantiefall und ich wechselte zu einem professionellen Wasserrudergerät von Sportstech, den ich bis heute nutze. Natürlich ist eine Garantie etwas schönes, der Ärger mit der Reklamation, dem Auf- und später Abbau hätte ich mir aber gerne gespart. Der 1400 Euro teure Ruderergometer läuft wartungsfrei und wie am ersten Tag.

Sollten Sie weitere Hilfe beim Finden des richtigen Ruderergometers benötigen, empfehlen wir Ihnen unseren umfassenden Kaufratgeber.

weitere Heimtrainer von Sportstech

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen