Skip to main content

Rudergerät aus Holz – Unsere Bestenliste mit Ratgeber für 2022

Mit einem Rudergerät aus Holz kommt das echte Ruder-Feeling in die eigenen vier Wände. Während diese Art des Heimtrainers vielen noch unbekannt ist, setzen andere bereits seit vielen Jahren darauf und erfreuen sich der Vorteile von Holz Rudergeräten. Neben der edlen Holz-Optik überzeugen die Heim-Rudergeräte aus Holz oft mit einer komfortablen Lagerungsmöglichkeit sowie einem niedrigen Geräuschpegel beim Trainieren. 

Nachdem sich der Hersteller Waterrower einige Zeit einer alleinigen Nische erfreuen durfte, haben nun führende Heimtrainer-Hersteller wie Body Coach und Skandika nachgezogen. Selbst die Discounter Lidl und Netto hatten zeitweise Rudergeräte aus Holz im Angebot. Im nachfolgenden Teil gehen wir auf die besten Heimtrainer dieser Art ein und schließen den Artikel mit wissenswerten Infos sowie essentiellen Kaufkriterien ab.

Holz Rudergerät – Bestenliste und Vergleich

12345
Neezee Wasser-Rudergerät Echtholz Produktempfehlung WaterRower Rudergerät S4 Testsieger First Degree Fitness Viking Pro V Rudergerät Vergleichssieger Sportstech WRX700 Wasser Rudergerät Produktempfehlung Miweba Sports  MR700 Wasser-Rudergerät Preis-Leistungs-Sieger
ModellNeezee Wasser-Rudergerät EchtholzWaterRower Rudergerät S4First Degree Fitness Viking Pro V RudergerätSportstech WRX700 Wasser RudergerätMiweba Sports MR700 Wasser-Rudergerät
Preis

899,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 1.349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 1.999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 803,10 €1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand

ab 598,00 €999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Testergebnis

87.5%

"sehr gut"

95%

"ausgezeichnet"

95%

"ausgezeichnet"

90%

"ausgezeichnet"

91.25%

"ausgezeichnet"

Bewertung
Einsatzprofessionellprofessionellprofessionellprofessionellprofessionell
AntriebsartWasserwiderstandWasserwiderstandWasserwiderstandWasserwiderstandWasserwiderstand
Abmessung (L/B/H)‎196 x 40 x 46 cm210 x 53 x 56 cm213 x 52 x 56 cm208 x 55 x 56 cm‎210 x 53 x 58 cm
max. Körpergröße200cm200cm200cm210cm200cm
max. Körpergewicht200kg150kg150kg200kg200kg
Trainingsprogramme-12-9-
App Steuerung
Transportrollen
klappbar
Preis

899,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 1.349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 1.999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 803,10 €1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand

ab 598,00 €999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen DetailsKaufenDetailsPreis prüfen*

Rudergerät aus Holz – Einzelbewertung unserer Produktauswahl

Nachdem wir Ihnen unsere Auswahl mit wichtigen technischen Daten aufgelistet haben, finden Sie nun eine Einzelbewertung der Geräte mit allen Vor- und Nachteilen.

Bestes Rudergerät aus Holz: WaterRower S4

Das WaterRower S4 ist ein elegantes Rudergerät aus Holz mit Wasser, das aus natürlicher Esche hergestellt und mit dänischem Öl gebeizt wurde. Das WaterRower S4 Rudergerät steht hoch und stolz da, wie ein fein geschnitztes Holzmöbelstück, im Gegensatz zu dem üblichen schwarz oder grau pulverbeschichteten Stahl anderer Fitnessgeräte. Die natürliche Maserung und der Charakter des Eschenholzes werden durch eine kleine Ölbeize auf dem Rudergerät erhalten.

Mit dem WaterRower S4 erhalten Sie ein wartungsarmes, benutzerfreundliches Rudergerät, das vertikal gelagert werden kann, wenn es nicht benutzt wird.

Der S4-Monitor ist ebenfalls sehr fortschrittlich und verfügt über zahlreiche Anzeigen für Daten wie Geschwindigkeit, Distanz, Herzfrequenzbereiche, Schlagfrequenz und so weiter. Das batteriebetriebene Display ist einfach zu lesen, auch bei einem dynamischen Training. Außerdem sind die Tasten leicht zu erkennen und zu bedienen. Der Sitz rastet leichtgängig ein und gleitet dank kugelgelagerter, wartungsfreier Rollen nahezu geräuschfrei über die Laufschiene.

Aufgrund der kompakten Bauweise, ist das S4 Holz Rudergerät etwas niedrig gebaut. So befindet sich der Sitz nur 30cm über dem Boden. Gerade für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit, kann das auf- und absteigen hier etwas herausfordernd sein.

Testsieger WaterRower Rudergerät S4

ab 1.349,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prüfen

Vorteile

  • Platzsparend, vertikale Lagerung
  • hochwertiges Eschenholz
  • Intelligenter Trainingscomputer
  • Robuste Verarbeitung
  • Einfache Bedienung

Nachteile

  • Sitz etwas niedrig

Mit Monitor: First Degree Viking Pro V

Das Rudergerät überzeugt mit seiner hochwertigen Verarbeitung, die sich auch in der doppelten Laufschiene für den Sitz widerspiegelt. Durch diese Doppellaufschiene läuft der Sitz noch gleichmäßiger und runder, was Ihr Training angenehmer macht. Die stabilen Bauteile werden zudem optisch ansprechend präsentiert, wodurch das Rudergerät ein schönes Wohn- und Designelement darstellt. Dies sieht man auch an den einzelnen Bauelementen, die teilweise geschwungen verarbeitet sind.

Leider sind keine zusätzlichen Trainingsprogramme vorinstalliert, jedoch ist dies durch die integrierte Bluetooth Funktion auch nicht nötig.

Vergleichssieger First Degree Fitness Viking Pro V Rudergerät

ab 1.999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prüfen

Vorteile

  • Platzsparend, vertikale Lagerung
  • Doppellaufschiene
  • hohe Belastbarkeitr
  • bis 2,00m Körpergröße
  • zeitlose, sehr hochwertige Ästhetik

Nachteile

  • keine integrierten Trainingsprogramme

Klappbar: Sportstech WRX700

Das WRX700 Rudergerät überzeugt durch sein schickes Design in Verbindung mit guter Qualität. Der Aufbau ist bereits fast vollständig vom Hersteller erledigt, sodass Ihr neues Rudergerät innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist.

Zudem lässt sich das Wasserrudergerät nach der Benutzung einfach zusammenklappen und verstauen. Das echte Rudergefühl wird von der besonderen Antriebsart erzeugt. Mit 9 voreingestellten Programmen kann man sicherlich Trainingsvielfalt herstellen, ein paar zusätzliche Programme hätten jedoch nicht geschadet. Durch die App-Anbindung lässt sich das Gerät mitsamt Funktionsumfang zusätzlich erweitern, so sind Mehrspieler-Rennen möglich und Trainingsdaten wie Puls und der Kalorienverbrauch lassen sich messen und auswerten. Das Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet – dies schlägt sich dann auch in seinen stolzen Anschaffungspreis aus.

Das Gerät eignet sich uneingeschränkt für jedes Trainingsniveau. Die Vorzüge des Wasserrudergeräts werden im WRX mit einer weiteren Naturkomponente, einem sehr wertigen Echtholz ergänzt und schaffen ein naturnahes Trainingserlebnis.

Produktempfehlung Sportstech WRX700 Wasser Rudergerät

ab 803,10 €1.299,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versand
DetailsKaufen

Vorteile

  • klappbar
  • Ästhetik und Qualität
  • App-Steuerung
  • echtes Rudergefühl
  • inkl. Pulsgurt
  • bis 200kg belastbar
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • wenige Trainingsprogramme

Aus Eschenholz: Miweba Wasser-Rudergerät MR700


Miweba ist mit dem MR700 ein solider Holzruderer mit einem solidem Funktionsumfang und einer besonderen Laufruhe gelungen. Er ist sowohl für Einsteiger als auch für bereits erfahrene Sportler gleichermaßen geeignet und durch seine Trainingsprogramme abwechslungsreich gestaltet.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerade in den Aktionswochen (<1100 EUR) besonders attraktiv.
Nutzer berichten von einem sehr guten Rudergefühl – uns konnte der Ruderer dank seiner hochwertig, elegant wirkenden Echtholz-Verarbeitung rundum überzeugen.
Der MR700 bietet mit der App-Steuerung zudem die Möglichkeit der Konnektivität, z.B. mit drt  Kinomap-App. Dies wertet das Training auf und reduziert eine sich einstellende Routine durch Trainingsvielfalt. Das ist natürlich besonders interessant, wenn Sie Ihr Training etwas stärker variieren möchten oder einfach mal wieder Ihre Leistungsfähigkeit testen möchten.
Eine Schwachstelle ist sicherlich das nicht beleuchtete Display des Trainingscomupters. Zahlen können sich bei Dunkelheit bzw. in der Dämmerung nicht so gut erkennen. Natürlich kann man mit externem Licht einfach Abhilfe schaffen.
Ein tolles Alleinstellungsmerkmal ist Miweba mit dem LED beleuchteten Wassertank gelungen. So können Sie Ihr Rudergerät immer in der Farbe Ihrer Wahl strahlen lassen. Super, da ja allgemein bekannt ist, dass Farben sich auf die Stimmung auswirken. So wirkt die blaue Beleuchtung beruhigend und ausgleichend, während rot energetisierend wirkt.
Alles in allem sind wir überzeugt, dass Ihnen der Miweba Sports MR700 viel Freude bereiten wird. Einsteiger und Fortgeschrittene Nutzer kommen auf Ihre Kosten und können Ihre Trainingsziele spielend erreichen.
Preis-Leistungs-Sieger Miweba Sports MR700 Wasser-Rudergerät

ab 598,00 €999,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prüfen*

Vorteile

  • Ästhetische Augenweide
  • ruckelfreier Wasserwiderstand
  • leises Training
  • sehr hochwertige Materialien
  • rundes, naturnahes Rudergerühl
  • klappbar
  • beleuchteter Wassertank

Nachteile

  • schlechte Aufbauanleitung
  • Trainingscomputer nicht beleuchtet

Naturgetreues Rudern: Neezee Wasser-Rudergerät


Neezee ist mit dem Wasser-Rudergerät ein solider Holzruderer mit einer besonderen Laufruhe gelungen. Er ist sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Sportler gleichermaßen geeignet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerade in den Aktionswochen besonders attraktiv.
Nutzer berichten von einem sehr direkten Rudergefühl – uns konnte der Ruderer dank seines hochwertig, elegant wirkenden Buchenholz-Konstruktionsrahmen rundum überzeugen.
Eine Schwachstelle ist sicherlich, dass das Display des Trainingscomupters nicht beleuchtet wird. Zahlen können sich bei Dunkelheit bzw. in der Dämmerung nicht so gut erkennen. Natürlich kann man mit externem Licht einfach Abhilfe schaffen.
Alles in allem sind wir überzeugt, dass Ihnen das Neezee Wasser-Rudergerät Echtholz viel Freude bereiten wird. Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer kommen auf Ihre Kosten und können Ihre Trainingsziele spielend erreichen.
Wer großen Wert auf modernste Technik noch mehr Wasserwiderstand sucht, dem empfehlen wir den Nemo V der Marke Skandika. Er überzeugt mit einem 90 Grad Vertical Tank und seiner stabilen Bauweise. Zudem verfügt der Nemo V über einen sehr guten Trainingscomputer mit Herzfrequenz-Messung und Bluetooth-Schnittstelle, für ein Training auf Wettkampf-Niveau.
Produktempfehlung Neezee Wasser-Rudergerät Echtholz

899,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prüfen

Vorteile

  • Ästhetisches Augenlicht
  • leises Training
  • ruckelfreier Wasserwiderstand
  • hochwertige Materialien
  • sehr hochwertige Materialien
  • rundes, naturnahes Rudergefühl
  • klappbar
  • sehr schnell zusammengebaut

Nachteile

  • keine Bluetooth-Schnittstelle
  • Trainingscomputer nicht beleuchtet
  • keine Empfänger für Pulsmessung

Vorteile von einem Holzrudergerät

Wer weiterhin unschlüssig ist, ob er sich ein Rudergerät aus Holz zulegen soll, dem möchten wir die folgenden Vorteile ans Herz legen:

Edles und platzsparendes Design

Die Holz Rudergeräte in unserer Auswahl verfügen allesamt über eine hochwertige Materialwahl. Insbesondere ein Rudergerät aus Eschenholz kommt besonders edel daher. Somit erscheint ihr Heimtrainer-Raum in neuem Glanz. Sollte das Gerät dennoch mal verstaut werden, kann es vertikal im Gesamten an die Wand gestellt werden. Es gibt auch Holzrudergeräte, die klappbar sind, was ebenfalls eine praktische Lösung für kleinen Wohnraum darstellt.

Leiser Geräuschpegel

Luftbetriebene Rudergeräte machen bei der Benutzung ein unverwechselbares Geräusch. Wenn Sie es gewohnt sind, in einem belebten Fitnessstudio zu trainieren, werden Sie vielleicht erstaunt sein, wie viel lauter diese Rudergeräte sind, wenn Sie sie in einer ruhigen Umgebung, z. B. in Ihrem eigenen Haus, benutzen.

Es hat sich gezeigt, dass Rudergeräte aus Holz mit Wasserwiderstand nicht nur leiser, sondern auch angenehmere Geräuschpegel verursachen. Das eigentliche Geräusch, das sie erzeugen, ist ein schönes Rauschen, und ihre Lautstärke ist weniger stark ausgeprägt. Das zischende Geräusch, das Sie bei jedem Zug erzeugen, ist eher angenehm und wirkt zumeist noch antreibend beim Training.

Naturgetreues Rudergefühl

Ein weiterer Aspekt, der sich nur schwer in einem Foto oder einem Bericht festhalten lässt, ist die tatsächliche taktile Erfahrung. Es fühlt sich viel mehr wie das Rudern auf einem echten Boot an. Selbst wenn Sie die gleiche Bewegung auf zwei verschiedenen Rudergeräten ausführen, fühlt sich das Wasserwiderstands-Rudergerät aus Holz anders an.

Wie bei echten Rudern auf dem Wasser sorgen die Laufräder für dieses Gefühl, indem sie gegen das Wasser drücken – so entsteht ein naturgetreues Ruderfeeling in den eigenen vier Wänden.

Rudergerät aus Holz – Darauf sollten Sie achten

1. Belastbarkeit

Nichts ist ärgerlicher, als mitten im Training durch ein defektes Gerät oder eingeschränkte Funktionen aufgehalten zu werden. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie auf eine hochwertige und robuste Verarbeitung und Konstruktion achten. Außerdem sollten Sie beachten, welche maximale Körpergröße und -gewicht für das Holz Rudergerät zugelassen ist.

2. Lagerungsmöglichkeit

Je nachdem, welche räumlichen Möglichkeit Ihr Trainingsbereich bietet, sollten Sie sich entweder für ein Holzrudergerät entscheiden, dass klappbar oder hochkant aufstellbar ist. Wichtig ist auch, dass entsprechende Transportrollen vorhanden sind, sodass das Heimtrainergerät auch ohne große Anstrengung bewegt werden kann. Wichtig ist, dass die Lagerung standsicher ist.

3. Ergonomische Sitz- und Trainingsposition

Um unnötigen Rücken- oder Gelenkschmerzen vorzubeugen, haben sich die Hersteller der Geräte unserer Bestenliste entsprechend Zeit für ein ergonomisches Konzept genommen. Ganz gleich, ob Ihre Wahl nun auf eines der hier gelisteten Geräte fällt oder nicht, sollte die Länger der Laufschienen zur Körpergröße des Nutzers passen. Auch die Höhe der Standfüße und somit die Höhe des Sitzes sollte zu Körpergröße und -gewicht sowie der Mobilität des Nutzers passen.

Rudergerät aus Holz selber bauen – geht das?

Wie fast jedes Möbelstück oder jeder Gegenstand aus Holz, können auch Holz Rudergeräte selbst hergestellt werden. Die Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass Sie entsprechende Erfahrungen im Bereich der Holzverarbeitung, DIY und dem Sport an den Tag legen. Daher ist es für den Otto-Normal-Verbraucher nicht zu empfehlen, sich ohne Vorwissen oder eingehende und teilweise äußerst lange Recherche, dem Projekt DIY-Holzrudergerät zu beschäftigen. Die führenden Marken dieser Geräte verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Sportgeräteherstellung. Insbesondere beim Thema Ergonomie und Funktionsumfang muss mit enormen Einbußen zu rechnen sein.


Ähnliche Beiträge