Skip to main content

Bodenschutzmatten für Fitnessgeräte: Bestenliste für Ihre Bodenmatte (2022)

Bodenschutzmatte – Bestenliste und Vergleich

Der neue Heimtrainer ist endlich angekommen und Sie absolvieren bereits die ersten Trainingseinheiten. Plötzlich fallen Ihnen kleine Verkratzungen auf der Bodenoberfläche auf. Möglicherweise klingelt auch der Nachbar, der sich wegen des Lärms belästigt fühlt. Vielleicht ist auch die Reibung, welche der Heimtrainer verursacht, so laut, dass sie während des Trainings kaum etwas anderes, als knarzen und knattern hören.

Mit einer entsprechenden Bodenschutzmatte gehört all das der Vergangenheit an!

Bodenschutzmatten für Fitnessgeräte werden häufig als unnötig bezeichnet. dabei gibt es sehr gute Argumente, welche für die Nutzung einer Matte sprechen. In folgendem Beitrag möchten wir Ihnen diese präsentieren und zudem Bodenmatten empfehlen, die Ihrer Aufgabe gerecht werden.

Wir haben die beliebtesten Bodenschutzmatten fĂĽr Sie getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Favoriten vor:

123456
Bodenschutzmatte SportPlus für Heimtrainer: Crosstrainer, Laufband, Ergometer, Rudergerät Bodenschutzmatte LILENO SPORTS für Crosstrainer, Laufband, Ergometer, Rudergerät Casa Pura Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte ScSPORTS Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte Sportstech BM85 Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte und Heimtrainer Christopeit Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte
ModellBodenschutzmatte SportPlus für Heimtrainer: Crosstrainer, Laufband, Ergometer, RudergerätBodenschutzmatte LILENO SPORTS für Crosstrainer, Laufband, Ergometer, RudergerätCasa Pura Bodenschutzmatte für FitnessgeräteScSPORTS Bodenschutzmatte für FitnessgeräteSportstech BM85 Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte und HeimtrainerChristopeit Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte
Preis

ab 34,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

26,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

28,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

29,95 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 33,20 € 34,90 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

21,95 € 45,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Testergebnis

88.75%

"sehr gut"

83.75%

"sehr gut"

82.5%

"sehr gut"

90%

"ausgezeichnet"

91.25%

"ausgezeichnet"

72.5%

"okay"

Bewertung
Abmessung120x70 | 170x90 | 200x90cm60x120 | 70x130 | 90 x 200cm75x120 | 90 x120 | 116x150 | 116x200 | 116 x 300 cm120x60 | 160x80 | 200x100 cm85x45 | 120x60 | 170x80 | 200x100cm160x84cm
Stärke6mm8mm4mm6mm6mm3mm
MaterialPVCVinylPolypropylen | PolycarbonatPVCPVCPVC
Farbeschwarzschwarztransparentschwarzschwarzschwarz
Preis

ab 34,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

26,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

28,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

29,95 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

ab 33,20 € 34,90 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

21,95 € 45,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
DetailsPreis prĂĽfen DetailsPreis prĂĽfen DetailsPreis prĂĽfen DetailsPreis prĂĽfen DetailsKaufenDetailsPreis prĂĽfen

Bodenschutzmatte – Einzelbewertung unserer Produktauswahl

1. Sportstech BM85 – Die beste Bodenschutzmatte

Die Sportstech BM85 ist unser klarer Testsieger, denn sie ist vielseitig einsetzbar und ĂĽberzeugt dank extremer Beständigkeit und Strapazierfähigkeit. Die Bodenschutzmatte ist in verschiedenen Größen verfĂĽgbar (200 x 100, 170 x 80, 120 x 60, 85 x 45cm) – so nimmt sie nur soviel Platz ein wie sie wirklich muss.

Die hochwertige Verarbeitung verhindert zuverlässig das Durchdrücken darauf stehender Geräte, dämpft Trainingsgeräusche wie keine andere, ist wasserabweisend und dank der rutschfesten Oberfläche tatsächlich auch für Workouts wie Yoga geeignet.
Sportstech BM85 Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte und Heimtrainer

ab 33,20 € 34,90 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Kaufen

2. Casa Pura Bodenschutzmatte

Die Casa Pura Bodenschutzmatte kennen wir bereits seit 2016 und schon damals überzeugte uns das 5-Jahres-Garantieversprechen sowie die transparente Materialbeschaffenheit. Die Matte ist in zwei Ausführungen erhältlich: semi-transparent, leicht milchig-gefrostet (Polypropylen) sowie in transparent (Polycarbonat), wodurch der Fußbodenbelag voll zur Geltung kommt.

Gerade in kleinen Räumen schafft die Matte hier Sicherheit, Geräuschdämmung sowie Schutz und Erhalt des Fußbodens, ohne den Fußboden mit einer unschönen dunklen Matte abdecken zu müssen. Die Matte ist in diversen Größen, zwischen 75 x 120 bis 116 x 300cm verfügbar, wodurch gleich mehrere Geräte auf ihr Platz finden.
Casa Pura Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte

28,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Preis prĂĽfen

3. ScSports Bodenschutzmatte

Die Bodenschutzmatte von ScSports ist ebenfalls in verschiedenen Größen erhältlich, nämlich in 200 x 100, 160 x 80, sowie in 120 x 60cm und nimmt so nur den nötigsten Platz für Ihren Heimtrainer ein. Besonders hervorzuheben ist die strukturierte Oberfläche, welche einen hochwertigen Eindruck macht und nebenher natürlich die wichtigsten Eigenschaften vereint: strapazierfähig, pflegeleicht, geräuschabsorbierend, schützend und dämpfend ist sie ebenfalls.

Der Hersteller ist seit über 15 Jahren mit seinen Bodenmatten für Fitnessgeräte bekannt.
ScSPORTS Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte

29,95 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Preis prĂĽfen

4. Bodenschutzmatte SportPlus SP-FM

SportPlus ist bekannt für seine langlebigen Rudergeräte. Nach dem Erfolg im Heimtrainermarkt hat man sich in 2018 auf die Suche nach entsprechenden Unterlegmatten gemacht. Auch die SP-FM gibt es in drei verschiedenen Größen: 120 x 70, 170 x 90 und 200 x 90cm.

Zwar gibt der Hersteller an, schadstoffgeprĂĽftes PVC fĂĽr die Herstellung zu nutzen – unser VorfĂĽhrmodell roch bei Ankunft dennoch stark nach Weichmachern und so wurde sie zunächst fĂĽr zwei Nächte unterm Carport abgelegt. Der Geruch ist vollständig verflogen und die Matte besitzt alle Eigenschaften, die ein schonendes Training möglich machen.
Bodenschutzmatte SportPlus für Heimtrainer: Crosstrainer, Laufband, Ergometer, Rudergerät

ab 34,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Preis prĂĽfen

5. Bodenschutzmatte Lileno Sports

Mit der Bodenschutzmatte von Lileno Sports hat der Hersteller ein Bestseller auf den Markt gebracht, der durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis glänzt. Auch das Zufriedenheitsversprechen sowie eine zweijährigen uneingeschränkte Geld-zurück-Garantie gefällt uns gut, denn tatsächlich zeigen sich langlebige Produkt- und Qualitätseigenschaften erst beim ständigen Gebrauch und erfahrungsgemäß nach dem ersten Jahr.

FĂĽr preisbewusste Menschen, eine gute Wahl!
Bodenschutzmatte LILENO SPORTS für Crosstrainer, Laufband, Ergometer, Rudergerät

26,99 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Preis prĂĽfen

Vorteile einer Bodenschutzmatte

Eine Bodenschutzmatte soll, wie der Name schon sagt, in erster Linie, den Boden vor Beschädigung nutzen. Weitere Vorteile einer Bodenmatte sind folgende:

  • Geräuschemission: Gerade wenn zwei harte Oberflächen aufeinander aufliegen (Heimtrainer + Bodenbelag), kann eine laute Geräuschkulisse entstehen. SchĂĽtzen Sie Ihre Ohren und die Ihrer Nachbarn mit einer entsprechenden Bodenmatte
  • Bodenschutz: SchĂĽtzen Sie Ihren Bodenbelag vor Abnutzung und Beschädigungen. Gerade bei Echtholz-Bodenbelägen kann es andernfalls schnell zu teurem Schaden kommen.
  • Anti-Rutsch: Je nach Oberflächen-Beschaffenheit und Trainingsintensität, können selbst schwere Crosstrainer mit kräftigen Personen ohne entsprechende Bodenschutzmatte schnell ins schleudern kommen. Die Schutzmatte wirkt rutschhemmend
  • Vibrationen: Gerade in Mietwohnungen beschweren sich die Nachbarn schnell ĂĽber Vibrationen, die vom Training auf einem Laufband oder einem Rudergerät ausgehen können. Mit einer dicken, geräusch- und vibrationshemmenden Schutzmatte aus Schaumpolster, werden Auftritte und Vibrationen zuverlässig abgefangen.

Auch wenn die Fitnessgeräte und Heimtrainer mit jeder Weiterentwicklung besser gedämpft werden, können Rutsch- und Vibrationsbewegungen aktuell nur mit einer entsprechenden Schutzmatte zuverlässig unterdrückt werden. Sofern Ihr Heimtrainer ohne eine solche Bodenschutzmatte ausgeliefert wird, lohnt sich die Investition allemal.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Wir werden häufig gefragt, ob man nicht einen ausrangierten Teppich oder eine Yoga-Matte statt einer Bodenschutzmatte nutzen könnte. Aus diversen Gründen raten wir jedoch von schlechten Substituten ab.

Teppiche fördern eher das Rutschverhalten. Zudem sind sie wahre Staubmagnete und reinigen lässt sich eine strukturierte Oberfläche nie wie eine synthetische, abwaschbare. Dies kommt Ihnen vor allem zugute, wenn Sie während einer fordernden Trainingseinheit schwitzen.

Yogamatten sind für derartige Belastungen nicht ausgelegt: Sie scheuern entweder schnell durch oder die dämpfende Wirkung ist schlichtweg nicht gegeben.

Wir raten Ihnen daher, in eine ordentliche Bodenschutzmatte zu investieren und hierbei folgende drei Punkte zu beachten:

  • Materialstärke: FĂĽr eine ideale Schutzwirkung, empfehlen wir, je nach Fitnessgerät und eigenem Körpergewicht, Bodenschutzmatten mit einer Stärke von 5mm-10mm.

  • Abmessungen: Achten Sie darauf, dass mindestens alle StandfĂĽĂźe auf der Matte stehen können. Die Abmessungen des Heimtrainers finden Sie im Handbuch – falls nicht, lassen sich die StellmaĂźe schnell abmessen.

  • Strapazierfähigkeit: Eine gute Bodenmatte wird vom Hersteller auch immer als solche und fĂĽr die Benutzung von Fitnessgeräten gekennzeichnet sein.

Fazit

Bodenschutzmatten für Fitnessgeräte gibt es bereits für kleines Geld. Neben den Ohren (der Eigenen + der Nachbarn) können Sie zuverlässig die Lebensdauer Ihres Bodenbelags verlängern, Schwingungen und Vibrationen vermeiden und dadurch möglicherweise rund um die Uhr trainieren. Gerade in Mietwohnungen ist der Einsatz einer solchen Matte unabdingbar.

Ähnliche Beiträge