Skip to main content

Sportstech FX300 Ultra Slim Laufband

(4.5 / 5 bei 220 Stimmen)

797,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 10:21
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
Abmessung (L/B/H)159 x 74 x 12cm
Lauffläche (L/B)120 x 51cm
max. Körpergewicht110kg
Trainingsprogramme9
max. Geschwindigkeit (km/h)16
App Steuerung
Steigung einstellbar
Transportrollen
klappbar
safety key

Gesamtbewertung

86.25%

"sehr gut"

Training
85%
Qualität
85%
Design
90%
Preis-Leistung
85%

Sportstech FX300 Laufband für zu Hause

Mit dem Sportstech FX300 Ultra Slim Laufband holen Sie sich endlich ein gutes Lauftraining nach Hause. Als einer der führenden Anbieter für Heimsport-Geräte überzeugt Sportstech mit vielen Features und einer guten Verarbeitung.

Wir haben das FX300 ausführlich für Sie getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Ergebnisse vor. Wir verraten Ihnen die Vor- und Nachteile und natürlich auch wo Sie das Gerät günstig online kaufen können.

Viel Spaß!

Sportstech FX300 Laufband 1-1

 

Vorteile

  • gute Lauffläche
  • klappbar- 21 cm hoch
  • USB Anschluss mit Ladefunktion
  • bis 16 km/h

Nachteile

  • Vorgänger Modell mit Problemen bei Verkabelung
  • schwache Tablethalterung

Fazit zum Sportstech FX300 Laufband

Das FX300 Laufband überzeugt mit einer guten Lauffläche von 120 x 51 cm (LxB), die es Ihnen ermöglicht sicher und entspannt zu trainieren. Zudem ist die Lauffläche dank mehrerer Schichten gedämmt, wobei es sich nicht um eine Federung handelt. Für Nutzer, die auf Grund von Gelenkproblemen auf eine starke Federung angewiesen sind, eignet sich das Gerät also nicht.

Dank des Klappmechanismus‚ kann das Gerät nach dem Training eingeklappt und verstaut werden, es ist zusammengeklappt gerade einmal 21 cm, wodurch es eventuell sogar unter dem Sofa einen Platz findet.

Auf Grund der großen Lauffläche und dem hochwertigen Antrieb ermöglicht es eine maximale Geschwindigkeit von 16 km/h, das ist ein ordentlicher Wert, mit dem Sie auch anspruchsvolle Trainingseinheiten absolvieren können.

Der Trainingscomputer verfügt über Bluetooth, aber auch ein USB-Anschluss mit Ladefunktion ist vorhanden. Etwas schade ist die vergleichsweise schwache Tablethalterung, die sich eher für ein Smartphone eignet als für ein größeres Gerät.

Da es beim Vorgänger-Modell zu Problemen mit der Verkabelung gekommen ist, haben wir uns das genau angeschaut. Hier hat Sportstech auf die Reklamationen reagiert und nachgebessert, sodass das Kabel durch das Zusammenklappen nicht mehr so stark beansprucht wird.

Alles in allem handelt es sich um ein empfehlenswertes Gerät für zu Hause, auf dem sich die ganze Familie fit und aktiv halten kann.

Funktionsumfang und Training

Sportstech FX300 Laufband Funktionen

Starten wir zunächst mit den Funktionen des FX300.

Der erste Trainingseindruck ist bereits sehr angenehm, das Gerät lässt sich einfach bedienen und die Konsole ist übersichtlich gestaltet.

Das Band läuft gleichmäßig und relativ leise, wobei mit der Geschwindigkeit auch die Lautstärke zunimmt. Das ist allerdings völlig normal und ist bei jedem Laufband der Fall.

Schauen wir uns den Trainingscomputer genauer an. Dieser verfügt über 9 vorinstallierte Trainingsprogramme sowie über 2 Schnellwahltasten für die Geschwindigkeit, welche 6 km/h und 9 km/h betragen.

Zusätzlich kann das Laufband über Bluetooth mit verschiedenen Apps verbunden werden, in denen Sie Ihre Trainingsfortschritte aufzeichnen können. Alternativ ermöglicht es USB Anschluss die Verbindung und auch das Laden Ihres Smartphones/Tablets hierüber.

Die folgenden Trainingswerte auf dem Display werden übersichtlich angezeigt:

  • Trainingszeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorienverbrauch
  • Puls

Die Pulsmessung kann entweder mittels dem eingebauten Fingersensor neben dem Display gemessen werden, oder aber über einen kompatiblen Brustgurt. Genauer ist Messung per Brustgurt, das ist insbesondere für die Herzfrequenz-Programme wichtig, denn die Messung mit dem Fingersensor führt zu verfälschten Ergebnissen.

Produtvideo Sportstech FX300

Ergonomie und Verarbeitung

Sportstech FX300 Laufband

Das Laufband kommt dank des Fully-Foldable -Mechanismus komplett aufgebaut zu Ihnen nach Hause. Sie müssen es lediglich in Ihre Wohnung tragen, da die meisten Speditionen nur bis zur Bordsteinkante liefern. Mit etwa 60 kg inkl. Verpackung sollte man also besser zu zweit sein, denn allein hat man fast keine Chance.

Dank der Klapptechnik kann das Gerät auf schmale 21 cm geklappt und somit einfach verstaut werden. Trotz des stolzen Gewichts des Laufbands ist der Transport dank der integrierten Transportrollen auch für eine Person zu bewältigen.

Das hohe Gewicht des Laufbandes sorgt allerdings dafür, dass Sie ein sehr angenehmes und sicheres Trainingsgefühl haben, denn es wackelt nicht und steht sicher und fest am Boden.

Da bei dem Laufband die Steigung nicht einstellbar ist, ist auch die Federung nicht sehr stark. Daher hat Sportstech für die Dämpfung ein 5-lagiges Band entwickelt, welches die Gelenke schont. Für Nutzer ohne Gelenkprobleme ist das durchaus ausreichend, wenn Sie allerdings hiermit Probleme haben, sollten Sie besser auf ein anderes Gerät zurück greifen wie beispielsweise das HT5000 der Marke Miweba.

Die Lauffläche ist perforiert, damit man nicht rutscht. Insgesamt ist das Laufband sehr leise, um eine zusätzliche Dämmung zu erreichen empfiehlt sich dennoch eine Bodenschutzmatte zum Unterlegen. Diese schont zusätzlich auch Ihren Boden.

Das Laufband trägt Nutzer bis 110 kg und hat eine Laufhöhe von 7 cm. Zusätzlich ist ein Getränkehalter vorhanden, mit dem Sie während des Trainings ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen können.

Auch der Motor ist sehr durchdacht, denn es handelt sich um einen 2 PS DC-Motor, der sich durch sein leises uns sehr gleichmäßiges Verhalten auszeichnet.

Ich war im Test sehr zufrieden mit dem Laufband und kann es daher nur empfehlen! 

Lieferumfang

  • 1x Laufband FX300
  • 1x Handbuch in DE, EN, IT, FR, ES
  • Werkzeug

Aufbauvideo

 

Besuchen Sie auch den Sportstech Store, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.


Alternative Produkte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Preisvergleich

ShopPreis
Sportstech Heimtrainer

797,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 10:21
Preis prüfen

799,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 10:21
Preis prüfen

898,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 10:21
Preis prüfen »

ab 797,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 10:21