Skip to main content

Sportstech F37 Laufband

(4.5 / 5 bei 1398 Stimmen)

788,00 € 999,00 €

VorführgerätZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 8:33
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
Abmessung (L/B/H)171.5 x 83 x 138 cm
Lauffläche (L/B)130 x 50 cm
max. Körpergewicht150kg
Trainingsprogramme12
max. Geschwindigkeit (km/h)20
App Steuerung
Steigung einstellbar
Transportrollen
klappbar
safety key

Produktalternative, falls nicht verfügbar:

alle Sportstech Laufbänder


Gesamtbewertung

86%

"sehr gut"

Training
88%
Qualität
83%
Design
85%
Preis-Leistung
88%

Das Sportstech F37s Laufband im Test

Das Sportstech F37s Laufband ist ein professionelles Laufband für den Heimgebrauch. Ein fairer Preis, 20 km/h Spitzenleistung und 15% Steigung können sich zumindest auf dem Papier schon mal sehen lassen.

Kann das F37s Studio-Laufbändern Konkurrenz machen? Wie ist die Qualität und macht das Training mit dem Heimtrainer spaß? Wir haben das Laufband mit Klappfunktion für Sie getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Ergebnisse vor. Viel Spaß!

Sportstech F37 Laufband

Vorteile

  • 20 km/h maximale Geschwindigkeit
  • inkl. Brustgurt
  • Klappbar
  • bis 150 kg belastbar

Nachteile

  • schwer zu tragen
  • Lautsprecher-Sound

Fazit zum Sportstech F37s Laufband

Der F37 ist ein professionelles Laufband für den Heimgebrauch. Im Gegensatz zu Studio-Geräten ist es nicht ganz so groß und folglich platzsparender aufstellbar.

Die Herausforderung beginnt allerdings auch beim F37 mit der Lieferung, denn es wird in einem Paket geliefert was etwa 91 kg wiegt.Damit man das Paket dann auch in die Wohnung bekommt, benötigt man Unterstützung von mindestens einer besser zwei Personen die mit anpacken können um das neue Laufband an seinen Bestimmungsort zu bringen.

Anschließend folgt der Aufbau, der sehr einfach und schnell klappt. Dann kann auch das Training schon losgehen. Nutzer bis 150 kg können mit dem F37 fit werden bzw. sich fit halten.

Mitgeliefert wird für die Pulsmessung auch ein Brustgurt, der mit dem Trainingscomputer kompatibel ist und zuverlässige Werte misst. Natürlich sind auch Handpulssensoren verbaut, die man alternativ nutzen könnte, wobei diese weniger genau sind.

Mit bis zu 20 km/h und einer maximalen Steigung von 15% kommt man ordentlich ins Schwitzen und das Laufen auf dem F37 ist angenehm, rund und macht Spaß!

Zwar sind Lautsprecher integriert allerdings sind diese von eher mäßiger Qualität, sodass die Lautstärke gering ist und auch der Sound etwas blechern klingt. Das ist etwas schade, da es grundsätzlich schön ist, beim Training über Lautsprecher Musik zu hören.

Nach dem Training lässt sich das F37 sehr schnell und einfach zusammenklappen und dann platzsparend verstauen.

Insgesamt handelt es sich um ein sehr gutes Laufband, was vielseitig und zuverlässig einsatzbereit ist.

Pro Tipp: Prüfen Sie unbedingt die Preise beim Hersteller, denn der direkte Kauf hat gleich mehrere Vorteile: Ein sehr guter After-Sales-Support, verlängerte Garantielaufzeiten, kostenfreier Zugang zum virtuellen Sportstech Live Fitness App mit unzähligen Kursen uvm.

Funktionsumfang und Training

Sportstech F37 Laufband Funktionen

Schauen wir uns zunächst mal die Konsole genau an. Der Bildschirm ist 7,5 Zoll groß und somit gut ablesbar. Auch die Bedienung ist einfach und intuitiv.

Gemessen werden vom Laufband die folgenden Werte:

  • Trainingsdauer
  • Geschwindigkeit
  • Kalorienverbrauch
  • Puls
  • Steigung

Die Steigung und die Geschwindigkeit kann von Ihnen bestimmt werden. Bei der Steigung ist bei 15% Schluss, was aber völlig ausreichend und sehr anstrengend ist. Die Geschwindigkeit lässt sich bis 20km/h erhöhen.

Praktisch ist auch der mitgelieferte Brustgurt, mit dem Sie Ihren Puls sehr zuverlässig messen können. Die integrierten Pulssensoren sind hingegen wenig aussagekräftig, sodass es durchaus sinnvoll ist den Pulsgurt zu nutzen.

Sportstech F37 Laufband TrainingHinsichtlich der gemessenen Kalorien handelt es sich um einen durchschnittlichen Wert, denn es können keine Nutzerdaten hinterlegt werden, sodass der Kalorienverbrauch auch nicht genau bestimmt werden kann.

In der Konsole wählen Sie auch Ihr passendes Trainingsprogramm. Hier stehen 12 zur Auswahl. Leider sind die Programme durchnummeriert und enthalten keine Stichpunkte, sodass man zunächst im Handbuch schauen muss, welches Programm denn P1 ist. Nach kurzer Zeit weiß man aber natürlich welches Programm welches ist.

Über die Konsole können Sie auch Musik hören, in dem Sie über USB oder Bluetooth Ihr Smartphone oder Tablet verbinden. Die integrierten Lautsprecher sind allerdings nicht besonders laut.

Dank der Bluetooth Verbindung können Sie auch Trainingsapps nutzen und Ihr Training so noch abwechslungsreicher gestalten. Je mehr Abwechslung desto mehr Spaß macht das Training schließlich.

Zuletzt wird auch über die Konsole die Belüftung gesteuert. Sehr angenehm vor allem im Sommer, wenn es auch ohne Bewegung schon warm ist.

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung

Sportstech F37 Laufband Verarbeitung

Auch die Verarbeitung wollen wir uns genau anschauen. Starten wir zunächst mit dem Band selbst. Das Laufband verfügt über eine 8-Zonen Dämpfung mit 5 Lagen wodurch die Gelenke geschont werden und natürlich auch der Geräuschpegel minimiert wird.

Nutzer bis 150 kg können auf dem Laufband trainieren, denn die verwendeten Komponenten sind hochwertig und stabil. Damit auch die Wartung möglichst angenehm ist, ist das Laufband mit einem automatischen Schmiersystem ausgestattet, wo Sie als Nutzer lediglich den Behälter regelmäßig nachfüllen müssen.

Das ist deutlich praktischer als das Schmieren von Hand, denn ich kann Ihnen sagen, dass dabei überall Schmiermittel ist.

Zusätzlich ist die Lauffläche mit 130 x 50 cm auch angenehm groß. Dadurch ist das Laufgefühl viel freier und angenehmer, denn man muss nicht andauernd Angst haben daneben zu treten.

Für den Antrieb sorgt der 3 PS DC Motor mit einer Spitzenleistung von 7 PS. Die DC Motoren zeichnen sich durch die besondere Laufruhe aus. Hierdurch wird auch eine besondere Gleichmäßigkeit in den Umdrehungen erzeugt, was für Sie als Nutzer besonders angenehm ist und das Lauftraining besonders rund anfühlen lässt.

Nach dem Training kann das F37 Laufband dann zusammengeklappt und einfach verstaut werden. Das Einklappen dauert 1 Minute und ist sehr einfach möglich. Auch die Transportrollen sind geschickt platziert, wodurch das Verschieben sehr simpel ist.

Aufbauvideo

 


Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
Vorführgeräte

788,00 € 999,00 €

VorführgerätZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 8:33
Preis prüfen*
Sportstech Heimtrainer

848,00 € 999,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 8:33
Preis prüfen*
amazon logo

1.149,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 8:33
Preis prüfen

ab 788,00 € 999,00 €

VorführgerätZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 8:33