Skip to main content

Sportstech SX200 Speedbike

(4 / 5 bei 342 Stimmen)

381,65 € 579,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 20:52
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzsemiprofessionell
BremssystemSchleifbremse
AntriebsartRiemenantrieb
Abmessung (L/B/H)127 x 51 x 112cm
max. Körpergröße200cm
max. Körpergewicht125kg
Schwungmasse22kg
Bluetooth-Verbindung
Transportrollen

Gesamtbewertung

82.5%

"sehr gut"

Training
85%
Qualität
80%
Design
85%
Preis-Leistung
80%

Das Sportstech SX200 Indoor Speedbike im Test

Sie möchten realistisches Rennrad-Feeling erleben? Dann ist das Sportstech SX200 Indoor Speedbike für Zuhause möglicherweise das richtige Gerät für Sie.

Es ist mit vielen guten Features, wie der App Steuerungsmöglichkeit ausgestattet. Außerdem bietet es eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten, sodass Nutzer mit verschiedenen Größen und Trainingslevels das Speedbike nutzen können. Wir zeigen Ihnen nachfolgend alle Vor- und Nachteile des Bikes und verraten Ihnen auch wo Sie es günstig online kaufen können.

Sportstech Indoor Speedbike SX200

Vorteile

  • App-Steuerung
  • verstellbarer Sattel und Lenker
  • 22kg Schwungmasse
  • Flaschenhalterung
  • formschöne Ästhetik
  • langlebig, solide Verarbeitung

Nachteile

  • manuelle Widerstandsregulierung

Fazit zum Sportstech SX200 Indoor Speedbike

Das Sportstech Speedbike kann mit einer Vielzahl durchdachter Details punkten. So ist der Sattel horizontal und vertikal einstellbar und findet für nahezu jede Größe und Proportion (Verhältnis Oberkörper zu Unterkörper) die ergonomisch beste Einstellung.

Der 5-Positionen-Lenker kann ebenfalls nach individuellen Anforderungen justiert werden und verfügt über relativ ausgereifte Handpulssensoren. Wie immer empfehlen wir jedoch für ein pulsgesteuertes Workout, einen entsprechenden Pulsgurt (optional erhältlich) – der entsprechende Empfänger ist  integriert.

Der Trainingscomputer selbst zeigt die wichtigsten Trainingsdaten zuverlässig an – Druckpunkt und Haptik der Knöpfe sowie die Menüführung wirken auf uns intuitiv und durchdacht. Die batteriebetriebene Konsole hat keine Hintergrundbeleuchtung. Dafür sind Sie unabhängig von einer externen Stromquelle – dies erscheint uns ebenfalls sinnvoll.

Für Abwechslung sorgt die App-Steuerung, das heißt Sie können Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Trainingscomputer verbinden und dann verschiedene Einstellungen nutzen um Trainingsprogramme zu nutzen.

Dank der 22kg Schwungmasse wird ordentlich Widerstand erzeugt, der allerdings nur manuell eingestellt werden kann. Dies ist keine explizite Schwäche – tatsächlich werden die meisten Speedbikes mechanisch reguliert.

Alles in allem ist es ein sehr gelungenes, ausgereiftes Fitnessfahrrad, dass jedem Trainingsniveau etwas abverlangen kann, eine hervorragende Ausstattung mitbringt und auch in unserem Langzeit-Test überzeugen konnte. Die solide Bauweise verspricht mit der richtigen Wartung,  Langlebigkeit und über viele Jahre Trainingsfreunde. Wir können das Gerät uneingeschränkt empfehlen. 

Für all jene, die sich bei ähnlichem Budget noch ein bisschen mehr Trainingswiderstand, mehr Funktionalität und ein insgesamt noch lauffreudigeres Trainingsverhalten wünschen, sollten auch einen Blick auf den SX400 von Sportstech wagen.

Pro Tipp: Sollten Sie sich für das Gerät entschieden haben, lohnt sich ein Blick auf die Hersteller-Seite. Hier können Sie von diversen Vorteilen profitieren, wie Garantieverlängerung, einem sehr guten After-Sales-Support und teilweise noch besseren Preisen.

Funktionsumfang und Training

Sportstech Indoor Speedbike SX200 Trainingscomputer

Der übersichtlich gestaltete Trainingscomputer zeigt Ihnen Ihre aktuellen Trainingswerte, aber auch den aktuellen Trainingsmodus an. Die Konsole ist batteriebetrieben und so kann an jedem beliebigen Ort in der Wohnung trainiert werden, denn es wird kein Stromanschluss benötigt. Damit die Batterien nicht ständig gewechselt werden müssen, wurde auf eine Hintergrundbeleuchtung verzichtet – das scheint sinnvoll und durchdacht. Insgesamt ist die Konsole sehr intuitiv und leicht zu bedienen.

Die gezeigten und gemessenen Trainingswerte sind:

  • Trainingsdauer
  • Umdrehungen
  • Geschwindigkeit
  • Kalorienverbrauch
  • Puls

Der Puls wird mit Hilfe der Handpulssensoren am Lenker gemessen, allerdings ist dies nicht immer zuverlässig, sodass wir empfehlen einen Brustgurt für die Pulsmessung zu nutzen. Dieser ermöglicht eine kontinuierlichere Messung der Herzfrequenz, außerdem ist die Pulsmessung sehr genau. An den entsprechende Empfänger für den Brustgurt wurde selbstverständlich gedacht.

Der Widerstand wird mit Hilfe der 22kg Schwungmasse und einem Filzbremssystem erzeugt – der Drehknauf ist sehr gut auf das Widerstandssystem abgestimmt, greift zuverlässig und lässt sich ohne größere Kraftanstrengung auf das entsprechende Trainingsniveau regulieren.

Für zusätzliche Abwechslung während des Workouts sorgt die Kompatibilität mit diversen Fitness Apps, so zum Beispiel mit der Kinomap und der iConsole+ App. Die beiden Apps bieten unterschiedliche Features, beispielsweise die Datenspeicherung Ihrer Trainingseinheiten, mit deren Hilfe Sie Ihre Trainingserfolge langfristig messen können. Zudem bietet die Kinomap App virtuelle Strecken an, die Sie abfahren können und auch Online Coachings und Rennen können durchgeführt werden. Das folgende Video zeigt Ihnen das Gerät im Einsatz.

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung

Sportstech Indoor Speedbike SX200 Vorteile

Auch im Punkto Verarbeitung verfügt der SX200 über einige gute Argumente – sein schlankes und modernes Design sind nicht die einzigen positiven Aspekte.

Mit 127 x 51 x 112cm (LxBxH) ist das Fahrrad kompakt, wiegt aber trotzdem 44kg wodurch eine maximale Gewichtsbelastung von 125kg möglich ist. Zudem ist die Konstruktion aus hochglanzlackiertem Stahl, wodurch ein guter Bodenkontakt gegeben ist.  Unebenheiten am Boden können dank der höhenverstellbaren Füße ausgeglichen werden. Außerdem verfügt das Fitnessfahrad über ausreichend starke Transportrollen, mit denen Sie das Gerät bequem verschieben können.

Besonderer Fokus wurde auf einen gleichmäßigen Rundlauf der Komponenten gelegt. Damit dies erreicht wird, ist die Schwungscheibe mit einem Riemenantrieb mit Filzbremssystem ausgestattet. So wird der Rundlauf ohne Leistungsverlust erreicht, was Ihre Gelenke schont und einen natürlichen Bewegungsablauf ermöglicht.

Damit Sie während des Trainings ausreichend Wasser trinken , ist eine Flaschenhalterung inbegriffen, ebenso wird eine Trinkflasche mitgeliefert.

Pedale, Sitz und Einstellungsmöglichkeiten des SX200

Der Sitz und der Lenker sind vielfältig einstellbar. So kann der Sitz horizontal und vertikal verstellt werden. Die Entfernung Lenker zu Sattel kann zwischen 65 und 72 cm eingestellt werden, während der Sattel und die Pedale zwischen 69 und 88,5 cm Abstand zueinander haben können. Auch der Neigungswinkel des Sattels kann eingestellt werden. So kann das Fahrrad an Ihre individuellen Körperproportionen mit wenigen Handgriffen angepasst werden. Die Pedalen sind rutschfest und verfügen über Haltekörbchen für die Füße, die ebenfalls verstellbar sind.

Für ein authentisches Rennrad-Gefühl und angenehme Trainingseinheiten sorgen die gepolsterten Armauflagen am Lenker. Diese bieten Entlastung auch bei längeren Trainingseinheiten. Insgesamt ist der 5-Griff-Lenker sehr ausgereift und verspricht die richtige Halteposition für jede Körpergröße.

Aufbau- und Montagvideo zum Sportstech SX200

Lieferumfang

  • SX200 inkl. Ebook
  • Handbuch in Multisprachen (DE, EN, IT, FR, ES)
  • Werkzeug

 

Besuchen Sie auch den Sportstech Store, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.


Alternative Produkte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Preisvergleich

Shop Preis
amazon logo

381,65 € 579,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 20:52
Preis prüfen
Sportstech Heimtrainer

477,00 € 579,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 20:52
Preis prüfen

ab 381,65 € 579,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 20:52

Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen