Skip to main content

Feldberglauf – Der Traditionslauf im Taunus

Der Feldberglauf ist eine vom DLV genehmigte Laufveranstaltung, die bereits seit den 1990er Jahren ausgetragen wird. Die Strecke führt von der Hohemark in Oberursel auf den Großen Feldberg im Taunus und zieht einmal jährlich Läuferinnen und Läufer aus der Region zum Wettbewerb.

Insgesamt treten jährlich etwa 500 Amateur-Läuferinnen und Läufer gegeneinander an, der eine Strecke von 9,81 km hat und mit 585 Höhenmetern aufwartet. Der Termin für den Lauf findet um einige Wochen versetzt zum Osterfest, regelmäßig zwischen März oder April statt.

Der 31. SÜWAG-Energie-Feldberglauf

In 2020 und 2021 konnte aufgrund der Corona-Pandemie und behördlicher Vorgaben kein Lauf stattfinden. Daher freut es die Veranstalter umso mehr, den Lauf am 24.April 2022 wieder aufnehmen zu können – die Onlineanmeldung ist hier möglich. Das Startsignal wird pünktlich um 10.00 Uhr ertönen. Die Startgeld beläuft sich ab dem Jahrgang 2002 auf 18,00 EUR – jüngere Personen zahlen nur 12,00 EUR.

Den Streckenverlauf können Sie hier abrufen. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zu CoVid19, muss ein entsprechendes Hygienekonzept tagesaktuell bekanntgemacht werden – dieses finden Sie hier.

Versuche nicht besser zu sein als deine Zeitgenossen oder Vorgänger. Versuche besser zu sein als du selbst.“

William Faulkner

Ergebnislisten ab 2015

Unter nachfolgenden Links können Sie die Ergebnisse/Laufzeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einsehen:


Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen