Skip to main content

Sportstech F10 Laufband

(4.5 / 5 bei 2203 Stimmen)

397,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:21
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
Abmessung (L/B/H)124 x 62 x 134 cm
Lauffläche (L/B)101 x 35 cm
max. Körpergewicht120kg
Trainingsprogramme12
max. Geschwindigkeit (km/h)10
App Steuerung
Steigung einstellbar
Transportrollen
klappbar
safety key

Gesamtbewertung

81.25%

"gut"

Training
85%
Qualität
80%
Design
80%
Preis-Leistung
80%

Sportstech F10 Laufband für zu Hause

Sportstech ist mit dem F10 Laufband ein echter Dauerbrenner gelungen, der stetig weiterentwickelt wird und sich jedes Mal weiter verbessert. Das aktuelle Modell erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 10 km/h und hat eine manuelle Steigungseinstellung.

Hierdurch ist es vielseitig einsetzbar. Wir haben das F10 genau unter die Lupe genommen und verraten Ihnen im nachfolgenden Artikel unsere Ergebnisse. Wir zeigen die Vor- und Nachteile und natürlich auch wo Sie das Gerät besonders günstig online kaufen können. Viel Spaß!

Sportstech F10 Laufband

Vorteile

  • Steigungseinstellung
  • Inkl. Brustgurt
  • App kompatibel
  • 12 Trainingsprogramme
  • klappbar

Nachteile

  • kleine Lauffläche

 

Fazit zum F10 Laufband von Sportstech

Das F10 Laufband zählt zu einem der beliebtesten Geräte der Marke Sportstech und wird daher auch jährlich erneuert und auf den aktuellsten Stand der Technik befördert.

Das Laufband hat zwar eine kleine Lauffläche mit 101 x 34 cm, allerdings kann es dennoch vielseitig verwendet werden, denn die Geschwindigkeit ist in 0,1 km/h Schritten variabel einstellbar. Neben der Geschwindigkeit kann manuell auch die Steigung des Laufbandes verändert werden. Hierzu müssen Sie vom Gerät absteigen und mit wenigen Handgriffen das Band vorne anheben und einrasten lassen.

Auch für Abwechslung ist gesorgt, denn das Laufband verfügt über 12 Trainingsprogramme und ist mit der Fitshow- App kompatibel. Zusätzlich wird ein Brustgurt mitgeliefert, der es Ihnen ermöglicht Pulstrainings durchzuführen.

Bei dem F10 Laufband handelt es sich primär um ein Einsteigergerät, welches jedoch durchaus auch intensivere Trainingseinheiten zulässt. Dank der präzisen Geschwindigkeitseinstellung sind sowohl langsame Spaziergänge als auch anstrengende Jogging-Einheiten möglich. So können Sie sich bestens im Alltag fit halten ohne dafür extra ins Fitnessstudio gehen zu müssen.

Nach dem Training kann es einfach zusammengeklappt werden und wird somit platzsparend verstaut. Alles in allem handelt es sich also um ein gutes, solides Gerät, für Nutzer bis etwa 185 cm Körpergröße und einem maximalen Gewicht von 120 kg.

Funktionsumfang und Training F10

Das Laufband ist im Training vielseitig einsetzbar, denn die Geschwindigkeit lässt sich zwischen 0,1 und 10 km/h in 0,1 km/h Schritten variieren. Die Bedienung erfolgt mittels Trainingscomputer der sich im Handlauf des Laufbandes befindet.

Der Trainingscomputer zeigt Ihnen auf dem Display die folgenden Werte:

  • Zeit
  • Strecke
  • Geschwindigkeit
  • Puls
  • Kalorienverbrauch

Dank der Beleuchtung lässt sich das Display aus allen Winkeln gut ablesen, wirkt aber leider nicht sehr modern. Dennoch sind die gemessenen Werte zuverlässig und der Computer funktioniert gut.

Sportstech F10 Laufband VorteileDie Pulsmessung erfolgt entweder mittels der Handpulssensoren oder aber mit dem mitgelieferten Brustgurt. Hierbei muss ich sagen, dass ich immer dazu rate den Brustgurt zu nutzen, da die Handpulssensoren selten genaue Werte liefern und diese auch dauerhaft festgehalten werden müssen für eine durchgängige Pulsmessung. Das behindert das Training, außerdem bietet der Brustgurt deutlich zuverlässigere Werte.

Damit Sie ausreichend gefordert werden kann zudem die Neigung des Laufbandes manuell in 3 Stufen auf bis zu 18 Grad eingestellt werden. Die Einstellung geht einfach von der Hand, ist aber natürlich nur möglich, wenn Sie nicht auf dem Laufband stehen, denn es muss per Hand leicht angehoben und eingerastet werden.

Hierdurch wird zusätzlicher Widerstand erzeugt und Sie werden noch stärker gefordert.

12 Trainingsprogramme und App-Kompatibilität runden die Trainingsmöglichkeiten ab. Mit dem Laufband ist die kostenfreie Fitshow App kompatibel, zudem auch die kostenpflichtige, aber umfangreichere Kinomap App.

Tipp: Nutzen Sie die kostenfreie Testphase der Kinomap App, diese enthält nämlich viele Möglichkeiten wie Coachings, Wettbewerbe und virtuelle Trainingsstrecken.

Produktvideo Sportstech F10 Laufband

Ergonomie und Verarbeitung

Herzstück eines jeden Laufbandes ist zum Einen der Motor und zum Anderen die Lauffläche. Daher möchte ich Ihnen gerne die Details zu beiden Komponenten vorstellen.

Der Motor verfügt über 1 PS Leistung, was ausreichend ist um das Band bis zu 10 km/h zu beschleunigen. Damit der Motor langlebig ist, wird ein großer Anteil Kupfer verwendet. Beim Motor handelt es sich um einen DC Motor, also einen Motor, der Gleichstrom in Rotationsbewegungen verwandelt.

Der Vorteil gegenüber einem Wechselstrom-Motor besteht darin, dass DC Motoren leiser sind und die Bewegungen runder und gleichmäßiger laufen. Beim F10 beträgt die Geräuschentwicklung maximal 68dB was bedeutet, dass er etwa genauso Laut ist wie ein Fernseher bei Zimmerlautstärke.

Folglich können Sie das Laufband auch Abends nutzen, um die Nachbarn nicht zu stören. Ich habe für zusätzliche Schalldämpfung eine Bodenschutzmatte untergelegt, denn diese schützt zusätzlich den Boden.

Sportstech F10 Laufband klappbar

Für die nötige Federung sorgt außerdem die mehrlagige Lauffläche, denn diese schont die Gelenke während des Trainings.

Außerdem verfügt die Fläche über Breite Seiten-Trittflächen für sicheres Auf- und Absteigen. Zudem sorgen die Seitenflächen für mehr Trittsicherheit und Gleichlauf.

Natürlich muss das Laufband regelmäßig gewartet werden, daher empfehle ich Ihnen etwa einmal pro Monat zu überprüfen, ob alle Schrauben noch fest sitzen, denn diese lösen sich durch die Vibrationen manchmal.

Zusätzlich sollte das Laufband regelmäßig eingefettet werden. Hier hat sich Sportstech zum Glück etwas einfallen lassen, denn es ist ein automatisches Schmiersystem vorhanden, welches lediglich mit dem Schmiermittel befüllt werden muss. Das ist wirklich eine Erleichterung, denn vorher musste man teilweise Teile demontieren und Fett war danach sowieso im ganzen Raum verteilt, zumindest wenn man so handwerklich geschickt ist wie ich.

Wenn wir schon beim Thema Sicherheit sind: Natürlich hat der F10 auch eine Nothalt-Funktion. Das Laufband sollte nur bis zu einem Gewicht von 120 kg belastet werden. Außerdem empfehlen wir die Nutzung bis etwa 185 cm, abhängig allerdings ob Sie das Gerät nur zum spazieren nutzen möchten (dann können Sie durchaus auch größer sein) und Ihrer Beinlänge.

Je schneller Sie Laufen desto größer muss die Lauffläche sein.

Klappsystem und sonstige Details des F10 Laufbands

Das Laufband ist mit Tablethalterung und zwei Getränkehalterungen ausgestattet, damit Sie während des Trainings auch genug trinken können. Das ist wichtig für Ihren Körper!

Nach dem Training kann das Laufband schnell und einfach zusammen geklappt werden. Hierzu nutzen Sie einfach den hydraulischen Bolzen. Die Transportrollen sorgen dann dafür, dass Sie das 27 kg schwere Gerät einfach verschieben und platzsparend aus dem Weg räumen können.

Abmessungen ( L x B x H):

  • Gesamt: 124 x 62 x 134 cm 
  • Geklappt: 55 x 62 x 134 cm
  • Lauffläche (LxB): 101 x 34 cm
  • Bodenabstand (mittig): 7,5 cm
  • Seitentrittleisten (LxB): 90 x 8 cm

Aufbauvideo Sportstech F10

 

Besuchen Sie auch den Sportstech Store, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.


Alternative Produkte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Preisvergleich

ShopPreis
Sportstech Heimtrainer

397,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:21
Preis prüfen

449,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:21
Preis prüfen

ab 397,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:21