Skip to main content

Heimtrainer: Pflege und Wartung

Crosstrainer Pflege und Wartung

6 Tipps zur Pflege und Wartung Ihres Crosstrainers

Der Crosstrainer in den eigenen vier Wänden macht nicht nur einen besseren Eindruck, wenn er regelmäßig gereinigt wird. Durch die artgerechte Pflege können sie die Produktlebenszeit um viele Jahre verlängern. Im Folgenden haben wir 6 wichtigsten Tipps zur Pflege und Wartung Ihres Crosstrainers kurz & bündig zusammengefasst.

Regelmäßiges Reinigen Regelmäßiges Reinigen
Damit Sie lange Freude an Ihrem Crosstrainer haben, empfehlen wir Ihnen den Crosstrainer nach jeder Benutzung kurz zu reinigen. Vorallem die Griffe sollten gereinigt und eventuelle Schweißflecken entfernt werden.
Kein aggressives Reinigungsmittel verwenden Kein aggressives Reinigungsmittel verwenden
Damit Sie die Materialien des Crosstrainers nicht angreifen ist es sinnvoll die Reinigung nach dem Training mit warmem Wasser vorzunehmen. So verzichten Sie auf Reinigungsmittel, die die Oberfläche angreifen können.
Regelmäßiges Schmieren Regelmäßiges Schmieren
Einige Teile des Crosstrainers sollten regelmäßig geschmiert werden. Da sich diese Teile von Gerät zu Gerät unterscheiden, schauen Sie bitte in der Gebrauchsanweisung Ihres Trainers nach.
Schrauben überprüfen und bei Bedarf nachziehen Schrauben überprüfen und bei Bedarf nachziehen
Durch das Training und die damit verbundene Bewegung kann es vorkommen, dass sich Schrauben lösen. Daher sollten Sie die Schrauben circa einmal pro Monat überprüfen um sicherzustellen, dass alle fest sitzen. Auf diese Weise sorgen Sie für Ihre eigene Sicherheit beim Training.
Silikonspray oder synthetisches Öl Silikonspray oder synthetisches Öl
Um Ihren Crosstrainer vor Schmutzablagerungen und Verschleiß zu schützen ist es nötig diesen in bestimmten Intervallen mit Silikonspray oder Öl zu behandeln. Der jeweilige Hersteller empfiehlt Ihnen in der Gebrauchsanweisung welches der beiden Produkte Sie benötigen. Damit Ihr Gerät möglichst langlebig ist, halten Sie sich bitte an die Empfehlung des Herstellers.
Bremseinheit prüfen Bremseinheit prüfen
Zur Wartung gehört zudem die Überprüfung der Bremseinheit und der Antriebsriemen. Da diese je nach Modell an unterschiedlichen Stellen zu finden sind beschreiben die Hersteller in der Gebrauchsanweisung genau wie dies funktioniert. So beugen Sie Problemen und Defekten vor.
FAQ – Häufig gestellte Fragen
Wenn Ihr Crosstrainer quietscht dann empfiehlt es sich diesen zu reinigen und anschließend mit dem passenden Schmiermittel zu behandeln. Ob Sie hierfür Silikon Spray oder ein Öl verwenden sollten ist von Crosstrainer zu Crosstrainer unterschiedlich. Hier hilft ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung.

Ähnliche Beiträge