Skip to main content

Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer

(4 / 5 bei 107 Stimmen)

879,00 € 1.449,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 13:53
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)121 x 55 x 160 cm
max. Körpergröße210cm
max. Körpergewicht120kg
Schwungmasse24kg
Trainingsprogramme12
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

86.25%

"sehr gut"

Training
85%
Qualität
85%
Design
90%
Preis-Leistung
85%

Der Sportstech LCX800 Premium Ellipsentrainer im Test

Mit dem Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer holt der Hersteller den Heimtrainer vom Fitnessstudio direkt in die eigenen vier Wände. Sportstech zählt schon seit einiger Zeit zu den beliebtesten Herstellern von Heimtrainern. Als Made in Germany Hersteller zeichnet ihn der besondere Kundenservice sowie die durchwegs sorgfältige Auswahl von Komponenten im technischen Bereich aus.

Doch was kann der Profi-Crosstrainer wirklich? Wird das Gerät seinem Namenszusatz Premium gerecht? Für wen eignet sich der Crosstrainer im Hochpreis-Segment?

Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer

Vorteile

  • hohe Laufruhe
  • Bluetooth und App-Konnektivität
  • extrem leise
  • für große Menschen geeignet
  • Ästhetik und Qualität
  • Pulsgurt inklusive
  • gutes Widerstandssystem

Nachteile

  • hoher Q-Faktor (Pedalabstand)
  • Trainingscomputer: Chinesisch, Englisch

Fazit zum Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer

Alles in Allem verspricht der LCX800 ein Training auf Studio-Niveau: Mit seiner hohen Schwungmasse und dem elektronisch gesteuerten Bremssystem ist der Crosstrainer sehr laufruhig und kaum zu hören. Sie können das Gerät daher ohne Probleme zu jeder Tageszeit nutzen, ohne andere dabei zu stören.

Der Trainingsvielfalt begegnet Sportstech mit einer überdurchschnittlichen Auswahl an Trainingsprogrammen. Auch für eine langfristige Trainingsfreude ist dank der Bluetooth-Konnektivität gesorgt. Mit dieser können Sie Trainingserfolge messen, Potentiale auswerten und relevante Trainingsdaten (Puls, Herzfrequenz, Kalorien, Strecke, Watt,…) in Echtzeit verfolgen.

Aufgrund seines relativ hohen Eigengewichts steht das Gerät stabil auf seinen fünf nivellierbaren Füßen und kommt selbst beim intensiven Training nicht aus der Spur. Das Gerät eignet sich zudem besonders gut für große Menschen (bis 2,10m).

Der Heckantrieb sorgt für einen relativ hohen Pedalabstand – dies macht sich vor allem bei längeren bzw. regelmäßigen Training bemerkbar. Die Menüführung des Trainingscomputers ist teilweise nicht intuitiv und bedarf etwas Übung, bevor man sich zurechtfindet. Dieser lässt sich nur in den Sprachen Englisch und Chinesisch bedienen – sehr schade für ein Hersteller, der mit made in Germany wirbt.

Ebenso ist der Kundensupport war in der Vergangenheit weniger kompetent und schwer erreichbar. Immer wieder stößt man bei Recherchen im Netz auf Aussagen von verärgerten Kunden, die sich im After-Sales alleingelassen fühlten Tatsächlich war das auch lange Zeit unsere Erfahrung, doch Sportstech hat nachgebessert, auch weil man (hoffentlich) begriffen hat, dass die Kundenbeziehung gerade in der Phase nach dem Kauf beginnt und Service erst im After-Sales einsetzt.

Alles in allem, können wir dem LCX800 eine Kaufempfehlung aussprechen. Beachten Sie auch die Angebote beim Hersteller denn dadurch haben Sie unter anderem verlängerte Garantiebedingungen und möglicherweise bessere Preise.

Funktionsumfang und Training 

Sportstech LCX800 TrainingscomputerDer Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer erzeugt seinen Widerstand mit Hilfe eines Magnetbremssystems. Dieses lässt sich in 32 Stufen regulieren, sodass Sie als Nutzer den perfekten Widerstand für sich wählen können. Mit einer Schwungmasse von 24kg ist der Crosstrainer auch für fortgeschrittene Nutzer geeignet und fordert Anfänger und Profis gleichermaßen heraus.

Zudem ist der LCX800 mit einem Trainingscomputer ausgestattet, der Ihnen nicht nur Ihre Trainingswerte anzeigt, sondern auch via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet verbunden werden kann.

Über die Bluetooth Verbindung kann der Ellipsentrainer dann mit der Kinomap und der iFitShow App verbunden werden. Mit Hilfe dieser Apps können Sie virtuell durch Städte joggen, die Natur genießen und sogar Coaching Stunden durchführen. Außerdem können Sie Ihre Trainingsdaten exportieren und auswerten, damit Sie Ihre Trainingsziele noch einfacher und schneller erreichen.

Weiterhin können Sie mit Hilfe des USB Anschlusses Musik und Videos auf den Trainingscomputer laden, um während Ihres Trainings, unabhängig von Smartphone oder Tablet, Musik zu hören oder Filme und Serien anzuschauen. Hier stehen Ihnen 32 GB Speicherplatz zur Verfügung.

Ein weiteres Feature des Sportstech LCX800 sind die integrierten Trainingsprogramme. Mit 12 verschiedenen Programmen besteht ausreichen Abwechslung um das Training zu gestalten. Auch die integrierte HCR Schnittstelle, mit der Sie ganz einfach Ihren Pulsgurt verbinden können, hilft das Training erfolgreich und effizient zu gestalten.

An dieser Stelle möchte ich noch kurz etwas zum Aufbau erzählen. Dieser ist leider mit Hilfe der Aufbauanleitung etwas kompliziert, daher empfehle ich das Aufbau Video des Herstellers zu nutzen. Ich habe es etwas weiter unten beigefügt, damit Sie sich gar nicht lange mit der manuellen Anleitung ärgern müssen, sondern direkt das passende Video nutzen können.

Sportstech LCX800 Premium Crosstrainer - Schwungmasse und Antrieb

Ergonomie und Verarbeitung

Der Ellipsentrainer von Sportstech zeichnet sich durch eine durchdachte Verarbeitung aus. So ist das 3-teilige Kurbelsystem des Crosstrainers jeweils doppelt kugelgelagert, was für eine hohe Stabilität sorgt und gleichzeitig die Geräusche möglichst gering hält. Angetrieben wird der LCX800 mit einem Rillenriemenantrieb, welcher besonders gut für die Kraftübertragung ist. So wird das Training sehr ruhig und ruckelfrei.

Damit Nutzer jeder Größe auf dem Crosstrainer trainieren können, lässt sich die Schrittlänge ganz einfach verstellen. Die drei Stufen betragen 42cm, 46cm und 50cm.

Etwas wenige positiv fällt der Q-Faktor, also der Abstand zwischen den Pedalen auf. Dieser beträgt 19,5cm, was vergleichsweise hoch ist. Um möglichst gelenkschonend zu trainieren sollte dieser idealerweise zwischen 10 und 15cm liegen.

Das maximale Nutzergewicht liegt bei 120kg, was eher durchschnittlich ist. Insbesondere Crosstrainer dieser Preisklasse warten regelmäßig mit einer maximalen Belastung von 150kg auf. Wenn Sie also ein Gerät mit etwas höherer Belastung suche, wäre doch der Skandika CardioCross Carbon Champ genau das richtige für Sie.

Nach dem Training kann man den Crosstrainer mit Hilfe der Transportrollen verschieben, was gut funktioniert und praktisch ist, damit er nicht mitten im Raum steht.

Produktvideo

Aufbauvideo

Wie bereits oben erwähnt ist der Aufbau mit Hilfe der Aufbauanleitung gar nicht so leicht. Deshalb möchten wir Euch folgendes Video empfehlen. Hier wird der Aufbau Schritt für Schritt erklärt und gezeigt, sodass der Aufbau deutlich einfacher wird.

 

Besuchen Sie auch den Sportstech Store, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.

 


Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
Sportstech Heimtrainer

879,00 € 1.449,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 13:53
Preis prüfen
amazon logo

1.198,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 13:53
Preis prüfen

ab 879,00 € 1.449,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 13:53

Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen