Skip to main content

FUEL Fitness EC300 Crosstrainer

(4.5 / 5 bei 8 Stimmen)

999,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:23
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)160 x 58 x 160 cm
max. Körpergröße210cm
max. Körpergewicht136kg
Schwungmasse20kg
Trainingsprogramme12
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

88.75%

"ausgezeichnet"

Training
85%
Qualität
95%
Design
90%
Preis-Leistung
85%

FUEL Fitness EC300 Crosstrainer

Der FUEL Fitness EC 300 Crosstrainer überzeugt mit einer hochwertigen und stabilen Verarbeitung. Eine ordentliche Schwungmasse, geringer Pedalabstand und eine gute Schrittlänge– was will man mehr wenn es um einen Heimtrainer geht?! Wir haben alle Features für Sie getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Testergebnisse vor.

Über welche Vor- und Nachteile verfügt der EC300? Für wen eignet sich der Crosstrainer und wo kann man ihn günstig Online kaufen? Das sind nur einige Fragen denen wir im Artikel nachgehen möchten. Viel Spaß!

FUEL Fitness EC300 Crosstrainer

Vorteile

  • klappbar
  • belastbar bis 136kg
  • hochwertige Verarbeitung
  • geringer Pedalabstand
  • 12 Trainingsprogramme

Nachteile

  • schweres Verschieben

Fazit zum FUEL Fitness EC300 Crosstrainer

Als Heimtrainer der Profi-Klasse wartet der EC300 mit sehr guten Verarbeitungsdetails auf. Der Ellipsentrainer ist stabil und hochwertig verarbeitet und setzt einen Fokus auf Premium Materialien, damit diese im Alltag mit Ihnen mithalten können.

Genau betrachtet erkennt man, dass insbesondere die Schweißnähte gut und gleichmäßig verarbeitet sind, wodurch man sich als Nutzer sehr wohl und sicher fühlt. Aber diese besondere Verarbeitung hat natürlich auch eine Kehrseite, denn der Heimtrainer ist mit 73 kg sehr schwer.

Zwar lässt er sich einfach und problemlos zusammenklappen, aber die Transportrollen sind zu klein für das massive Gerät, sodass das Verschieben nicht so leicht ist, wie man es sich wünschen würde. Dafür ist der Ellipsentrainer aber bis 136 kg belastbar und standfest.

Auch hinsichtlich des Q-Faktors, also des Abstands zwischen den Pedalen, hat Fuel Fitness auf die Gesundheit geachtet, denn dieser beträgt gerade einmal 10,5 cm, sodass die Gelenke bestens geschont und geschützt werden.

Zudem ist die Schrittlänge von 45 cm ein guter Wert, insbesondere da diese dafür sorgt, dass auch Nutzer über 1,85 m problemlos auf dem EC300 trainieren können.

Für die Motivation beim Training sorgen 12 verschiedene Trainingsprogramme, denn mit diesen setzen Sie sich Ziele, die Sie dann während Ihrer Einheit erreichen. Und hier kann man sich ruhig die Grundsätze der Psychologie zu nutze machen, denn wenn Sie ein Ziel erreichen ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass Sie in Zukunft auch weiter trainieren möchten.

Insgesamt ist der EC300 trotz kleiner Abstriche bei den Transportrollen ein sehr empfehlenswerter Heimtrainer, denn das Wichtigste ist die Gesundheit und auf diese wurde viel Wert gelegt.

Funktionsumfang und Training

Der FUEL Fitness EC300 verfügt natürlich auch über einen Trainingscomputer. Dieser wirkt etwas in die Jahre gekommen, aber zeigt dennoch zuverlässig Ihre aktuellen Trainingswerte an. Diese sind:

  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Watt
  • Kalorien
  • Puls

Wichtig zu wissen ist, dass Fitnessgerät Ihren Kalorienverbrauch aus Durchschnittswerten berechnen, das heißt konkret, dass die Werte nicht vollständig zuverlässig sind. Zur Orientierung ist es aber dennoch sinnvoll zu nutzen.

Messen Sie derzeit Ihren Puls beim Training? Falls nicht empfehle ich Ihnen damit anzufangen, denn der Puls ist ein guter Indikator für Ihre Fitness. Außerdem können Sie spezielle Trainingseinheiten mit Pulssteuerung durchführen.

Hierfür sind im EC300 Handpulssensoren eingebraut. Noch genauer ist die Pulsmessung allerdings mit einem Brustgurt. Für Pulstrainings eignen sich daher Brustgurte besser. Ausgehend vom Maximalpuls nutzen Sie dann bestimmte Pulsgrenzen, um einen gewünschten Trainingseffekt zu erreichen.

Der Maximalpuls lässt sich durch die folgende Formel berechnen:

  • Männer: 220 minus Lebensalter
  • Frauen: 226 minus Lebensalter

Wenn Sie Fett verbrennen möchten, nutzen Sie am besten den Pulsbereich zwischen 60 und 70% des maximalen Pulses. Für mehr Ausdauer eignet sich besonders der Bereich zwischen 70 und 80%.

Bei 80-90% erreichen Sie die anaerobe Phase, bei der der Leistungszuwachs maximiert ist. Wenn Sie im Bereich über 90% des Maximalpulses trainieren verbessern Sie Ihre maximale Leistungsfähigkeit. Im alltäglichen Training ist der Bereich jedoch nicht zu empfehlen.

Über den integrierten Trainingscomputer können Sie außerdem Ihre Trainingsprogramme einstellen. Sie haben die Auswahl zwischen 12 Programmen, die Ihnen viel Abwechslung bieten und so für mehr Spaß und Freude am Training sorgen.

Außerdem können Sie verschiedene Fitnessapps mit dem EC300 verwenden. Hier können Sie Ihre Trainingsdaten speichern und langfristig auswerten, außerdem gibt es die Möglichkeit weitere Trainingsoptionen zu nutzen.

Ergonomie und Verarbeitung zum FUEL Fitness EC300 Crosstrainer

FUEL Fitness EC300 Crosstrainer klappbar

Der EC300 Crosstrainer ist mit einem motorgesteuerten Magnetbremssystem ausgestattet, worüber der Widerstand erzeugt wird.

Mit 20 kg Schwungmasse und Riemenantrieb ist der Fuel Fitness besonders leise und hat einen perfekten Gleichlauf, das heißt, wenn Sie auf dem Ellipsentrainer trainieren ist der Bewegungsablauf sehr flüssig und gleichmäßig.

Der Widerstand kann in 32 Stufen reguliert und eingestellt werden. Ich finde das sehr praktisch, da so der Widerstand besonders genau reguliert werden kann und Sie zielgerichtet trainieren können.

Mit einer Schrittlänge von 45 cm ermöglicht der Crosstrainer auch großen Nutzern die Benutzung, der Bewegungsablauf ist auch bei Nutzern über 1,85 m gleichmäßig und angenehm.

Die maximaler Nutzerlast von 136 kg wird durch den stabilen Stahlrahmen erzeugt, hinzu kommen extra breite Standfüße, die höhenverstellbar sind um Unebenheiten im Boden auszugleichen. Für zusätzliche Stabilität und den Schutz Ihres Bodens empfehle ich eine Bodenschutzmatte unterzulegen. Diese dämmt auch zusätzlich.

Das massive Erscheinen und die tatsächliche Stabilität des Ellipsentrainers schlägt sich auch im Gewicht nieder. Stolze 73 kg bringt der EC300 auf die Waage. Leider sind die integrierten Transportrollen etwas klein, sodass das Verschieben nicht ganz so einfach ist, wie man es sich wünschen würde.

Allerdings ist das Einklappen des Crosstrainers simpel und schnell zu erledigen. Die Laufschienen werden einfach eingeklappt und so verringert sich das Stellmaß auf 101 x 58 x 160 cm ( L x B x H).

 


Alternative Produkte

Produktempfehlung
HAMMER Finnlo CleverFold EF90 BT Crosstrainer

798,00 €1.199,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 1:21
DetailsKaufen
Testsieger 2021
Bowflex Max Trainer M3 Crosstrainer

1.299,00 €1.499,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:22
DetailsKaufen
Produktempfehlung
Skandika CardioCross Carbon Champ

1.099,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 3:21
DetailsPreis prüfen »
Vergleichssieger
Sportstech CX2 Crosstrainer

898,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 21. September 2022 1:22
DetailsKaufen

999,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 20. September 2022 20:23