Skip to main content

Skandika CardioCross Carbon Champ

(4.5 / 5 bei 100 Stimmen)

1.099,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:56
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)166 x 56 x 163 cm
max. Körpergröße210cm
max. Körpergewicht150kg
Schwungmasse24kg
Trainingsprogramme19
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

93.75%

"Testsieger"

Training
95%
Qualität
95%
Design
95%
Preis-Leistung
90%

Skandika CardioCross Carbon Champ

Der Skandika CardioCross Carbon Champ Crosstrainer ist ein professioneller Ellipsentrainer für den Heimgebrauch.  Mit seinen Heimtrainern hat sich Skandika zur Aufgabe gemacht Geräte zu produzieren, die für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet sind und somit gleich von mehreren Familienmitgliedern genutzt werden können. Im Verlauf eines Heimtrainer-Daseins verändern sich Fitnessambitionen und Trainingsziele. Auch diesem Trend wird der Carbon Champ gerecht.

Mit Trainingsprogrammen für alle Trainingsstufen, einer langlebigen, ergonomischen Verarbeitung verspricht das Training abwechslungsreich, langfristig und gelenkschonend durchführbar zu sein. In Punkto Design braucht sich der neue Skandika nicht hinter einer Decke oder einer Abstellkammer verstecken. Kurzum: Funktionales Training auf ästhetischem Highend.

Doch wie verhält sich der Skandika Ellipsentrainer im Praxistest und vor allem, wie verhält er sich im Langzeit-Test? Welche Vorteile hat das Training mit dem Champ und welche Schwächen konnten wir feststellen? Für wen lohnt sich die Investition in einen Profi-Crosstrainer und wo können Sie diesen günstig online kaufen? Wir wünschen viel Freude beim Lesen.

Skandika CardioCross Carbon Champ

Vorteile

  • gute Schwungmasse und Pedalabstand
  • Design & Ästhetik
  • Trainingsvielfalt
  • hervorragende Verarbeitung

Nachteile

  • ungenaue Kalorienangabe
  • ungenaue Pulsmessung über Handpuls-Sensoren

Fazit zum Skandika CardioCross Carbon Champ

Der neue Champ ist tatsächlich ein Ellipsentrainer, der seinesgleichen sucht. Im schicken, zeitlosen Mantel kommt er mit Werten im Trainings- und Verarbeitungsbereich daher, die selbst den Geräten im Fitnessstudio in nichts nachsteht.  In unserem Test hat er mit Bestnote bestanden und zählt zu den Besten Crosstrainern, die wir jemals getestet haben.

Auf insgesamt sechs Füßen steht das solide Platzwunder mit einer Schwungmasse, dass Bewegungen rund und äußerst gelenkschonend vollzieht. Der Pedalabstand von 11cm und eine Schrittlänge von 48cm sind Traumwerte. Auch dies spricht für eine durchdachte Konstruktion, die Gelenke schont und regelmäßige, lange Trainingseinheiten problemlos möglich macht.

Das Eigengewicht und der durchdachte Konstruktionsrahmen machen ein ruckelfreies Training selbst bei dynamischen Trainingseinheiten von Personen mit bis zu 150kg Körpergewicht und einer Körpergröße bis zu 2,10m möglich. Doch auch auf Mobilität hat Skandika geachtet: Dank Transportrollen und die Klappbarkeit des Crosstrainers, können Sie diesen an jeder beliebigen Stelle auf- und abbauen.

Einzige Schwachstelle die wir feststellen konnten, ist die Sensorik des Trainingscomputers: Die Handpuls-Sensoren geben inkonstante Werte ab. Auch die Anzeige zur Kalorienverbrennung kann nur als Richtwert verstanden werden – hinterlegte Metriken sind mit äußerster Vorsicht zu genießen. Tatsächlich sind die genannten Probleme allseits bekannte Probleme, die sich nicht auf das vorliegende Gerät beschränken. Für ersteres Problem liefert Skandika einen Pulsgurt mit, der über die Konsole verbunden wird und präzise Werte in Echtzeit austauscht. Zweiteres lässt sich mit Richtwerten zu Puls- und Intervall-Training genauer berechnen.

Funktionsumfang und Training des Skandika CardioCross Carbon Champ

Skandika CardioCross Carbon Champ-Trainingscomputer

Mit Hilfe des besonderen Magnetbremssystems ermöglicht der Skandika CardioCross Carbon Champ eine hohe Wattvariation zwischen 10 und 350 Watt. Der Widerstand selbst ist computergesteuert in 32 Stufen einstellbar. Somit finden Anfänger wie Profis genügend Abstufungen, um den für sie fordernden Widerstand einzustellen.

Für die nötige Abwechslung sorgen 19 Trainingsprogramme, von denen jeweils 4 für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis geeignet sind. Außerdem verfügt der Carbon Champ über spezielle Herzfrequenz-Trainings, die zu optimalen Trainingsergebnissen führen. Der mitgelieferte Brustgurt spielt Ihre Leistungsdaten in Echtzeit in die Konsole und macht ein pulsgesteuertes Training möglich.

Ergänzt werden die Trainingsprogramme von der Möglichkeit zur App-Steuerung per Bluetooth. Mit Hilfe der kompatiblen Apps wie der Kinomap App können Sie ganz einfach Ihre Trainingsdaten speichern, im Wettkampfmodus gegen andere Nutzer laufen (Multiplayer)  oder Strecken in der Natur virtuell ablaufen. Eine weitere möglich App ist die Iconsole+ App, allerdings stürzt diese häufiger ab und die Streckenführung ist weit weniger genau als bei der Kinomap App.  Damit Sie die Strecken ideal sehen können, ist natürlich auch eine Tablet-Halterung integriert.

Positiv fällt auf, dass der Trainingscomputer besonders benutzerfreundlich und einfach bedienbar ist. Als zusätzlichen Bonus bietet der Skandika eine Körperfettmessung an, allerdings muss dazu gesagt werden, dass diese nicht so genau ist, wie eine professionelle Messung beim Arzt.

 

Ergonomie und Verarbeitung

Skandika CardioCross Carbon Champ-Qualität

Der Skandika Corsstrainer ist durch seine Stahlkonstruktion besonders stabil, sodass ein maximales Nutzergewicht von 150kg möglich ist. Durch das hohe Eigengewicht von 73kg wackelt trotz hoher Belastung und intensiven Trainingseinheiten nichts. Der Carbon Champ steht also jederzeit fest und sicher am Boden.

Um die Geräusche möglichst gering zu halten, ist der Ellipsentrainer mit einem Poly-V Längsrippenriemen ausgestattet. Dieser ist besonders leise in der Nutzung.

Die speziellen Pedale sind mit einer Anti-Rutsch Beschichtung ausgestattet und verfügen über extra große Trittflächen.

Die spezielle Glide X Technik ermöglicht ein reibungsloses Training, welches ein besonders rundes und gleitendes Gefühl vermittelt.

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Crosstrainer haben, sollten Sie etwa alle 3 Monate etwas Schmiermittel au den mittleren Bereich der Bodenmetallschiene geben. So wird das Material geschont und Sie werden vor quietschenden Geräuschen bewahrt.

Die Mindestdeckenhöhe setzt sich zusammen aus der maximalen Pedalhöhe des Crosstrainers, sowie Ihrer Körpergröße und einem Komfort-Abstand zur Decke, in diesem Falle also: Körpergröße (cm) + 60cm.
Der Pedalabstand beim CardioCross Carbon Champ beträgt 11cm. Dieser Wert ist ideal für ein funktionales Training, dass Gelenke und Ausgleichsmuskulatur schont. Wenn Sie langfristig, gerne, regelmäßig und lange Trainingseinheiten bevorzugen, sollten Sie sich einen Crosstrainer mit Pedalabstand <15cm anschaffen.
Die Schrittlänge beträgt 48cm. Dieser Wert gibt einen Hinweis darauf, wie groß die trainierende Person sein darf, um ein effizientes Training durchzuführen. Bei einer Schrittlänge von 48cm finden selbst große Personen bis 2,10m ausreichend Bewegungsradius.   

 

Aufbau, Gewicht, Abmessungen

Der Aufbau ist relativ leicht und innerhalb von zirka 30 bis 60 Minuten erledigt. Um den Aufbau zu erleichtern haben wir Ihnen das folgende Aufbau-Video beigefügt:

Für weitere Informationen ist hier auch eine Bedienungsanleitung, inklusive Anleitung zum richtigen Zu- und Aufklappen des Crosstrainers.

Mit einem Eigengewicht von 73kg ist der CardioCross Carbon Champ sehr stabil und steht fest am Boden. Seine Aufbaumaße betragen 163 cm x 56 cm x 166 cm (LxBxH).

Durch die einfache Klappbarkeit, kann der Crosstrainer platzsparend gelagert werden. Eingeklappt betragen die Maße dann: 114 cm x 56 cm x 166 cm (LxBxH).

Lieferumfang

Der Crosstrainer wird mit einer Spedition geliefert. Durch sein hohes Eigengewicht wiegt das Paket zirka 79kg. Die Spedition bringt das Paket zur Haustüre, allerdings sollten Sie jemanden bitten das Paket mit Ihnen in die Wohnung zu tragen und es mit Ihnen aufzubauen.

Geliefert werden:

  • Klappbarer Crosstrainer
  • Werkzeug zum Aufbau
  • Brustgurt zur Pulsmessung
  • Aufbau- und Bedienungsanleitung

 

Abschließend habe ich noch einen Tipp für Sie: Der Bowflex Max Trainer M3 Ellipsentrainer ist ein Ellipsentrainer mit kompakteren Aufstellmaßen als der CrossCarbon Champ. Da nicht jeder über unendlich viel Raumangebot für seinen Heimtrainer verfügt und dennoch nicht auf Qualität und schicke Optik verzichten möchte, hat Bowflex hier nachgelegt und präsentiert den M3 mit guten Trainings- und Verarbeitungswerten.

Bowflex Max Trainer M3 Crosstrainer

1.492,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:56
DetailsPreis prüfen


Alternative Produkte

HAMMER Finnlo CleverFold EF90 BT Crosstrainer

999,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:53
DetailsPreis prüfen
Bowflex Max Trainer M3 Crosstrainer

1.492,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:56
DetailsPreis prüfen
Produktempfehlung
Sportstech CX2 Crosstrainer Test

989,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:53
DetailsPreis prüfen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.099,00 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2021 18:56