Skip to main content

Sportstech VC300 Vertical Climber

(4 / 5 bei 843 Stimmen)

147,77 € 189,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 13:37
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
Abmessung (L/B/H)120 x 64 x 196 cm
max. Körpergröße185cm
max. Körpergewicht100kg
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

77.5%

"gut"

Training
80%
Qualität
75%
Design
75%
Preis-Leistung
80%

Der Sportstech VC300 Vertical Climber im Test

Der Sportstech VC300 Vertical Climber ist ein Heimtrainer, bei dem man zwei mal hinschauen muss, denn sein besonderes Design sorgt dafür, dass er auffällt. Der Vertical Climber ist kein Standard-Fitness Gerät für zu Hause, sondern eignet sich für anspruchsvolle Übungen, die dem Klettern nachempfunden sind.

Wir haben den Heimtrainer für Sie genau unter die Lupe genommen und stellen Ihnen nachfolgend alle Vor- und Nachteile vor. Außerdem verraten wir Ihnen für wen sich der Climber eignet und wo Sie ihn günstig online kaufen können. Viel Spaß!

Sportstech VC300 Vertical Climber Ganzkörpertraining

 

Vorteile

  • praktisch und platzsparend
  • intensives Training möglich
  • Ganzkörper-Workout
  • auch als Stepper nutzbar

Nachteile

  • mäßige Verarbeitung
  • ungenauer Trainingscomputer

 

Fazit zum Sportstech V300 Vertical Climber

Ein Vertical Climber hat einige Vorteile gegenüber anderen Heimtrainern, so auch der VC300 der Firma Sportstech. Der Heimtrainer ist so ausgelegt, dass man ihn nach dem Training einfach und bequem wie ein Bügelbrett zusammenklappen kann, sodass es platzsparend verstaut werden kann. So steht der Heimtrainer nicht mitten im Raum, sondern kann gut versteckt werden. Das Feature führt aber nicht dazu, dass das Gerät weniger stabil ist. Im Gegenteil: Intensive Trainingseinheiten werden ermöglicht, denn der ganze Körper wird beim vertical climbing genutzt.

Grundsätzlich simuliert der VC300 das Klettern an einer Kletterwand, so lässt sich bereits erkennen, dass neben den Beinmuskeln auch die Muskeln des Oberkörpers stark gefordert werden. Insbesondere Schultern und Rücken werden trainiert, sodass Sie für Ihr Ganzkörper-Workout nur ein Gerät benötigen.

Wenn Ihnen mal nicht nach Klettern ist, kann der VC300 aber auch als Stepper genutzt werden. Sie haben also zwei Geräte in einem.

Während das Training auf dem VC300 durchaus anspruchsvoll ist, gibt es leider ein paar Verbesserungsmöglichkeiten was die Verarbeitung angeht. Zunächst einmal ist der Climber nur bis 100 kg Körpergewicht ausgelegt. Aber auch die einzelnen Bauteile wirken beim Aufbau nicht perfekt aufeinander abgestimmt.

Hier muss man allerdings auch auf den niedrigen Kaufpreis hinweisen. Das Gerät ist ein günstiger Heimtrainer, der sich nicht als Premium- Produkt darstellt, sodass kleine Ecken und Kanten im Stahlrahmen durchaus vorkommen dürfen.

Auch der Trainingscomputer ist eher basic, er zeigt wenige Werte an und ist teilweise etwas ungenau. Jedoch reichen die Werte aus, um das Training zu überwachen und die eigenen Fortschritte zu messen.

Insgesamt handelt es sich beim VC300 um ein spaß-bringendes Sportgerät, was Seltenheitscharakter hat, denn es gibt nur wenige Hersteller, die ein solches Gerät anbieten. Trotz kleiner Schwächen ist der VC300 empfehlenswert und sogt für mehr Bewegung und Gesundheit.

Funktionsumfang und Training

Sportstech VC300 Vertical Climber

In seiner Vielseitigkeit kann der VC300 punkten: Ihre Arme, Beine, Schultern und Ihr Rumpf werden gleichzeitig trainiert. So können Sie etwa die natürliche Körperbewegung beim Klettern imitieren. Einzelne Körperpartien, wie Beine, Waden, Oberschenkel, Gesäß werden gleichzeitig beansprucht. Weitere Geräte, z.B. einen zusätzlichen Stepper oder eine Latzugstation werden überflüssig.

Der VC300 sorgt für ein durchdachtes Trainingskonzept: für HIIT ist er ideal. Nahezu alle Muskelgruppen werden während des Trainings aktiviert. Ihre Ausdauer und Koordination verbessert sich und Sie haben mehr Kraft. Außerdem verbrennen Sie durch den VC300 bei Ihrem Ganzkörpertraining Kalorien. Die Kombination aus zwei Geräten macht den VC300 gegenüber anderen Heimtrainern überlegen.

Sportstech VC300 Vertical Climber Pluspunkte

Fitnessprofis empfehlen den Vertical Climber, da er durch das Einsetzen des Unter- und Oberkörpers ein extrem effizientes Ganzkörpertraining ermöglicht. Hier wird Ihnen eine Kombination aus Cardio-, Herz- Kreislauf- und Muskelaufbautraining geboten. Profitieren Sie außerdem von weiteren Vorteilen des VC300, wie dem intelligenten Faltsystem, dem Multifunktionsdisplay, dem Anti-Rutsch-Design.

Um Workouts besser zu vergleichen und um sich schneller steigern zu können, ist der VC300 mit einem Multifunktionsdisplay ausgestattet. Er zeigt die Schritte, Zeit oder die verbrannten Kalorien an. So haben Sie Ihre Trainingsergebnisse immer direkt vor Augen. Alle Programme und Funktionen sind einfach und übersichtlich zu bedienen.

Das 2 in1 Sportgerät kann als Stepper oder auch als Vertical Climber genutzt werden. Sie Trainieren die Bein-, Gesäß-, Bauch- und Armmuskulatur, verbrennen  dabei Kalorien und straffen dabei gleichzeitig Ihre Muskulatur.

Bei einem Training auf dem VC300 wird die natürliche Kletterbewegung nachempfunden und das Treppensteigen mit der Stepperfunktion imitiert. Beide Bewegungsabläufe sind auf dem VC300 gelenkschonend und effektiver als Joggen oder Fahrradfahren.

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung

Sportstech VC300 Vertical Climber

Sportstech achtet auf hochwertige Materialien und gute Qualität. Deshalb hat man sich für schonende Schaumstoffgriffe entschieden, die für genügend Halt und einen sicheren Griff während des Trainings sorgen.

Sicherheit ist mindestens genauso wichtig wie Funktionalität. Und das ist auch der Grund, warum der VC300 mit klappbaren Pedalen mit einer Anti-Rutsch-Oberfläche ausgestattet ist. Diese geben in Verbindung mit den extra breiten Anti-Rutsch Standfüßen viel Halt und erhöhen die Sicherheit.

Dank des Faltsystems können Sie den Vertical Climber VC300 schnell, einfach und platzsparend transportfähig machen oder verstauen. So steht er nicht im Weg und kann in kürzester Zeit wieder aufgebaut werden.

Aufbauvideo

 

Besuchen Sie auch den Sportstech Store, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.


Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
Sportstech Heimtrainer

147,77 € 189,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 13:37
Preis prüfen*
amazon logo

189,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 13:37
Preis prüfen

ab 147,77 € 189,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 13:37