Skip to main content

Sportstech X100-B Heimtrainer

(4.5 / 5 bei 317 Stimmen)

188,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 6. November 2022 12:25
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)95 x 117 x 45cm
max. Körpergröße185cm
max. Körpergewicht100kg
Schwungmasse4kg
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

81.25%

"gut"

Training
75%
Qualität
80%
Design
85%
Preis-Leistung
85%

Das Sportstech X100-B Fitness Fahrrad im Test

Der Sportstech X100-B Heimtrainer ist mittlerweile einer der absoluten Beststeller auf dem Markt. Durch den niedrigen Preis und die geringe benötigte Stellfläche eignet es sich bestens als Einsteigergerät für alle Nutzer, die testen möchten wie es ist sich zu Hause fit zuhalten. Der Widerstand kann stufenlos verstellt werden und nach dem Training wird der Heimtrainer einfach zusammengeklappt.

Wir haben das X100-B Fitness Fahrrad genau unter die Lupe genommen und verraten Ihnen nachfolgend für den sich das Fahrrad eignet, welche Vor- und Nachteile es bei dem Gerät gibt und natürlich auch wo Sie es günstig online kaufen können. Viel Spaß!

Sportstech X100-B Heimtrainer

Vorteile

  • klappbar
  • Armlehnen
  • Pulsmessung
  • einfaches Verstauen

Nachteile

  • bis 100 kg Körpergewicht
  • unbequemer Sitz

Fazit zum Sportstech X100-B Heimtrainer

Der X100-B Heimtrainer von Sportstech ist ein echter Klassiker auf dem Heimtrainer-Markt. Auf den ersten Blick sieht man bereits, dass der Heimtrainer sehr kompakt und somit leicht aufzustellen ist.

Der Widerstand wird bequem stufenlos verstellt, hier ist allerdings anzumerken, dass nur 4 kg Schwungmasse verbaut ist, wodurch der Widerstand weniger hoch ausfällt als beispielsweise der eines Ergometers.

Praktisch sind die Armlehnen, wodurch verschiedene Trainingspositionen eingenommen werden können, so bleibt es Ihnen überlassen ob Sie aufrecht sitzen möchten oder leicht nach vorne gebeugt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Heimtrainern ist beim X100-B eine Pulsmessung möglich. Diese Möglichkeit bietet sich durch die integrierten Handpulssensoren. Natürlich ist die Pulsmessung hier nicht zu 100% genau, aber der angezeigte Wert ist ein guter Richtwert für das Training.

Nach dem Training kann man den Heimtrainer ganz einfach zusammenklappen und somit noch einfacher und platzsparender verstauen. Mit 17,5 kg ist der Heimtrainer zwar vergleichsweise mit anderen Heimtrainern dieser Art eher schwer, aber dennoch ist das Handeling einfach.

Nutzer bis 100 kg können hierauf trainieren, allerdings merkt man durchaus, dass es immer wackeliger wird, je schwerer der Nutzer ist. Ich finde ab etwa 85 kg fühlt man sich eher unsicher auf dem Gerät, aber hier hat sicherlich jeder eine eigene Vorstellung wie sich das Training anfühlen sollte.

Leider ist der Sitz etwas unbequem, dieser könnte besser gepolstert sein, um das Training noch angenehmer zu gestalten.

Insgesamt handelt es sich beim X100-B um einen guten Heimtrainer, der sich primär an Einsteiger richtet, denn fortgeschrittene Nutzer benötigen für ein effektives Training sicherlich mehr Widerstand. Um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen ist das Gerät jedoch ideal, da es so kompakt ist.

Funktionsumfang und Training

Sportstech X100-B Heimtrainer Computer

Als Einsteiger Gerät zeichnet sich der X100-B unter anderem auch durch sein sehr einfach zu bedienendes Display aus. Aber nicht nur das, sondern das Display ist auch gut ablesbar.

Gemessen werden über den Trainingscomputer die folgenden Werte:

  • Trainingszeit
  • Strecke
  • Geschwindigkeit
  • Kalorienverbrauch
  • Puls

Wichtig zu wissen ist, dass der Kalorienverbrauch ein Richtwert ist, da man weder das persönliche Gewicht noch den Trainingszustand eingeben kann. Aber für eine Orientierung ist der Kalorienverbrauch sehr praktisch.

Die Pulsmessung erfolgt über die integrierten Pulssensoren am Lenker. Hierbei möchte ich aber darauf hinweisen, dass die Pulssensoren nicht immer zuverlässig funktionieren und die gemessenen Werte wenig genau sind.

Daher empfehle ich eine andere Quelle zur Pulsmessung zu nutzen. Hierfür eigenen sich beispielsweise Fitness-Uhren.

Am Trainingscomputer ist außerdem eine Tablethalterung integriert, wodurch man beim Training auch Videos anschauen kann. Mein Tipp: Man kann den X100-B auch für mehr Bewegung im Alltag nutzen. Schauen Sie also Ihre Lieblingsserie während Sie sich bewegen.

An dem Heimtrainer sind außerdem zwei Zugbänder integriert, mit denen Sie einfach während des Trainings auch Ihre Arme und Schultern mit trainieren können. Auch eine Kräftigung des Rückens ist möglich.

Außerdem kann auch der Widerstand verändert werden, um mehr Herausforderung zu erleben. Die Einstellung des Widerstands erfolgt stufenlos über einen Drehknopf direkt unter dem Lenker, den man während des Trainings gut bedienen kann.

Aufbauanleitung

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ergonomie und Verarbeitung

Sportstech X100-B Heimtrainer Vorteile

Schauen wir uns nun noch die Verarbeitung des Heimtrainers genauer an. Mit 100 kg maximaler Gewichtsbelastung ist der X100-B grundsätzlich stabil, wenn er auch mit hoher Gewichtsbelastung weniger gut umgehen kann.

Ab einem Gewicht von etwa 85 kg Zuladung machen sich erste Herausforderungen bemerkbar, zwar wackelt der Heimtrainer nicht, aber die Trainingsgeräusche nehmen etwas zu und das Sicherheitsgefühl geht zurück.

Das ist nicht zuletzt dem schlanken Design geschuldet, denn die Aufstellmaße des Heimtrainers betragen gerade einmal 95 x 117 x 45 cm (LxBxH). Außerdem kann man das Gerät nach dem Training einfach zusammenklappen und somit platzsparend verstauen.

Praktisch sind auch die Rücken- sowie die Armlehnen, so können beispielsweise auch Nutzer mit Gleichgewichtsproblemen mit dem X100-B trainieren. Damit Nutzer verschiedener Größe mit dem Heimtrainer trainieren können kann man die Sitzhöhe in 4 Stufen verstellen, wodurch die Nutzung bis etwa 190 cm Körpergröße geeignet ist.

Für den Widerstand sorgt das integrierte Magnetbremssystem mit 4 kg Schwungmasse und Riemenantrieb. 

Auch die Verarbeitung wurde durchdacht, denn die verwendeten Komponenten sind stabil und dennoch leicht. Ordentliche Schweißnähte und gut aufeinander abgestimmte Einzelteile sorgen für einen guten Rundlauf und ein leises Training.

 

Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
Sportstech Heimtrainer

188,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 6. November 2022 12:25
Preis prüfen

189,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 6. November 2022 12:25
Preis prüfen

ab 188,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 6. November 2022 12:25

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen