Skip to main content

Zipro Dunk Crosstrainer

(4.5 / 5 bei 5 Stimmen)

565,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 23:58
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzsemiprofessionell
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)151 x 68 x 165 cm
max. Körpergröße190cm
max. Körpergewicht150kg
Schwungmasse10kg
Trainingsprogramme12
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

82.55%

"sehr gut"

Training
80%
Qualität
85%
Design
85%
Preis-Leistung
80.2%

Der Zipro Dunk Crosstrainer im Test

Der Zipro Dunk Crosstrainer ist ein semiprofessioneller Heimtrainer mit Ausstattungsmerkmalen, die sich sehen lassen können: Ein ordentliches Eigengewicht dank solider Rahmenkonstruktion, 150kg Gewichtsbelastung, geringe Aufstellmaße, Trainingsprogramme und eine Bluetooth-Schnittstelle, machen ihn besonders für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis besonders für Einsteige rund leicht fortgeschrittene Anwender äußerst attraktiv.

Doch braucht der Markt tatsächlich einen weiteren Crosstrainer im Bereich der semiprofessionellen?  Was zeichnet den neuen Dunk aus, kann er sich gegen die Konkurrenz (inkl. der im eigenen Hause) durchsetzen und für wen ist dieser Crosstrainer unter 700 Euro geeignet? In unserem ausführlichen Bericht möchten wir den Fragen nachgehen. Viel Freude beim lesen.

Zipro Dunk Crosstrainer

Vorteile

  • Flüsterleises Widerstandssystem mit 10kg Schwungmasse
  • Standfest und belastbar bis 150kg
  • 12 Trainingsprogramme
  • inkl. Bluetooth
  • Ästhetik und Funktionalität

Nachteile

  • Plastikkomponenten dunsten am Anfang aus
  • Pedalabstand
  • Schrittlänge

Testergebnis zum Zipro Dunk Crosstrainer

Insgesamt hat Zipro mit dem semiprofessionellen Dunk einen Crosstrainer auf den Markt gebracht, der ordentlich etwas anbietet.

Technisch wartet der Dunk mit dem vollen Umfang eines Crosstrainers auf. Die Spezifikationen versprechen einen hochwertigen Heimtrainer: Flüsterleises Magnetbremssystem,  12 computergesteuerte Trainingsprogramme, Bluetooth-Konnektivität (…).

Das Widerstandssystem hat aufgrund der elektronisch regulierten Magnetbremse trotz seiner verhaltenen 10kg Schwungmasse zwar noch ausreichend Widerstand zu bieten – fortgeschrittene Nutzer bzw. jene, die im Bereich der Kraftausdauer trainieren, werden sich langfristig mehr Widerstand wünschen.

Funktionalität und Trainingsvielfalt ist mit voreingestellten Programmen, manuellen- und pulsgesteuerten Trainings sowie der Bluetooth-Konnektivität, allemal gegeben. Die Trainingskonsole wirkt aufgeräumt und ist intuitiv in der Bedienung. Der Klassiker: Tablethalterung vor dem Display. Nur die wenigsten Hersteller haben hier bessere Lösungen also auch kein Minuspunkt.

Tatsächlich möchten wir uns bei unseren Tests nicht ausschließlich unsere eingeschränkte „Momentaufnahme“ verlassen: Nutzer berichten, dass die Weichmacher in den Plastikkomponenten noch mindestens 2 Wochen ausdunsten können.

Ein Pedalabstand von 19cm ist sicherlich kein schlechter Wert – ein guter Wert wäre jedoch <15cm. Regelmäßiges Training ist definitiv möglich, für ein tägliches Training ist der Wert noch etwas hoch.

Überzeugen konnte uns seine anmutende Ästhetik mit der guten Verarbeitung: Ordentlich gelagerte Transportrollen machen das Verschieben zum Kinderspiel. Die Kunststoff-Verkleidung hat eine gute Haptik und wirkt wertig und durchdacht. Der Zipro Dunk steht felsenfest auf vier nivellierbaren Füßen und hält unseren Testnutzer mit seinen 2.02m und 115kg Körpermasse ohne zu murksen fest in den Pedalen. Eine Bodenschutzmatte sollte dennoch genutzt werden – diese bietet zusätzlichen Schutz der Bodenoberfläche, reduziert den Geräuschpegel und gibt dem Heimtrainer zusätzlichen Halt.

In unserem Test konnte der Dunk uns zwar in vielen Punkten durchaus überzeugen –  so sind Technik und Funktionsumfang  fein miteinander abgestimmt. Auch die Verarbeitung wirkt hochwertig – wer die Produkte von Zipro kennt, weiß auch, dass das Qualitätsversprechen durch einen äußerst kompetenten Service untermauert wird. Dennoch würden wir uns bei gegebenem Budget für den Helix Star MR von Capital Sports entscheiden – dieser kann einfach viel mehr. 

Funktionsumfang und Training

Zipro Dunk Crosstrainer

Durch die Armstangen, die den Einsatz des Oberkörpers ermöglichen, wird bis zu 85% der Muskulatur in das Training auf dem Crosstrainer einbezogen und dadurch ein optimales Ganzkörpertraining erzielt: perfekt für Ausdauer, Fettverbrennung, Muskelaufbau, Gleichgewicht und Koordination.

12 Trainingsprogramme decken den Bedarf jedes Heimsportlers perfekt ab: jeweils 3 Programme für Anfänger, fortgeschrittene und erfahrene Sportler, 4 Programme für ein herzfrequenzabhängiges Training sowie ein wattkontrolliertes Programm stehen zur Verfügung.

Das intuitive Bedienfeld steuert schnell und einfach durch die verschiedenen Programme und Einstellungen. Der Multifunktionscomputer mit beleuchtetem LCD-Bildschirm zeigt klar und übersichtlich Puls, Zeit, Geschwindigkeit, Distanz und Kalorien an, damit alle Trainingsdaten gut überwacht werden können und die eingebaute Halterung bietet einen sicheren Platz für Tablet oder Smartphone.

Die Bluetooth-Schnittstelle darf heutzutage nicht fehlen! Sie erlaubt zusätzlich eine Trainingsanalyse und Steuerung durch verschiedene Fitness-Apps wie zum Beispiel iConsole+ die auch noch ein eigenes umfangreiches Entertainment Paket mit vielen Funktionen bieten.

So können Sie beispielsweise virtuelle Strecken ablaufen, Online-Coachings nutzen und gegen andere Nutzer antreten.

 

Die Mindestdeckenhöhe ergibt sich aus der maximalen Schritthöhe, Ihrer Körpergröße und einem Wohlfühlabstand. Beim Skandika Hjemme Crosstrainer beträgt die Mindestdeckenhöhe= Körpergröße (cm) + 45cm.
Der Pedalabstand des Dunk beträgt 19cm. Dieser Wert ist noch gut, aber hohen Bereich. Ein Training, ohne Hüft- und Kniegelenke zu stark zu beanspruchen, ist noch möglich.
Die Schrittlänge beträgt 38cm. Dieser Wert ist noch akzeptabel. Er zeigt Ihnen, wie weit auseinander Ihre Beine während des Trainings stehen. Diese Schrittlänge ist für Personen bis 1,90m Größe passend. 

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung des Zipro Dunk Crosstrainers 

Zipro Dunk MagnetbremssystemDer Zipro ist mit einem Magnetbremssystem ausgestattet- dieser hat zwei Vorteile: Er ist besonders wartungsarm und zudem sehr leise. Einem Training zu jeder Tages- und Nachtzeit ist ohne Probleme möglich. Dank der integrierten Schwungmasse von 10kg ist effizientes Training möglich. Der erzeugte Widerstand ist ausreichend für fortgeschrittene Nutzer, die sich bereits regelmäßig sportlich betätigen. Somit ist es auch das ideale Gerät für Einsteiger, da man im Gegensatz zu reinen Einsteiger Geräten ein ordentliches Repertoire an Trainings- und Ausstattungsfunktionen erhält.

Der Dunk hat mit 0,7m² eine sehr geringe Stellfläche, verfügt aber mit 63kg trotzdem über ein hohes Eigengewicht, wodurch er besonders stabil und sicher steht. Nutzer bis 150kg können auf dem Crosstrainer trainieren, was ein wirklich guter Wert für ein Gerät in dieser Preisklasse ist. Die Anti-Rutsch-Pedalen, ermöglichen ein gelenkschonendes Training und Ihnen einen sicheren und fest Stand.

 


Alternative Produkte


565,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 27. Januar 2023 23:58

Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen