Skip to main content

Sportstech X100-C Heimtrainer

(4.5 / 5 bei 186 Stimmen)

218,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)97 x 53,5 x 119 cm
max. Körpergröße190cm
max. Körpergewicht120kg
Schwungmasse2kg
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

80%

"gut"

Training
80%
Qualität
80%
Design
80%
Preis-Leistung
80%

Der Sportstech X100-C Ergometer im Test

Der Sportstech X-100-C Heimtrainer eignet sich als praktisches Fitnessgerät für die tägliche Alltagsbewegung. Insbesondere die Möglichkeit gleichzeitig die Arme und Beine zu trainieren führt zu sehr effizienten Workouts. Wichtig zu wissen ist, dass der X100-C hauptsächlich für Einsteiger geeignet ist, und für Nutzer, die mehr Bewegung in den Alltag bringen möchten.

Wir haben das Gerät genauer unter die Lupe genommen und möchten Ihnen nachfolgend alle Vor- und Nachteile präsentieren. Außerdem erfahren Sie natürlich wo Sie das Ergometer günstig online kaufen können. Viel Spaß!

Sportstech X-100 C Heimtrainer

Vorteile

  • klein und klappbar
  • Seilzüge für Armtraining
  • verstellbare Sitzhöhe
  • übersichtlicher Trainingscomputer

Nachteile

  • für Einsteiger und leichtes Training
  • geringer Widerstand

Fazit zum Sportstech X100-C

In der Einsteiger Reihe von Sportstech hat sich mit dem X100-C ein neues Fitnessgerät präsentiert. Neben dem X100-B ist der X100-C besonders klein, schlank und klappbar. Dadurch findet sich in jeder Wohnung ein Platz für den Heimtrainer, somit kann sich jeder fit halten und regelmäßig Bewegung in den Alltag einbauen.

Hierbei ist wichtig zu wissen, dass der Widerstand natürlich deutlich niedriger ausfällt als bei anderen Ergometern, sodass sich der X100-C eher für Einsteiger eignet. Außerdem ist das Gerät für Nutzer geeignet, deren Ziel es ist, mehr Bewegung zu erreichen. Nutzer mit hoher sportlicher Ambition werden sicherlich mehr Widerstand benötigen als der X100-C bietet.

Der Heimtrainer ist dennoch vielseitig einsetzbar und bietet ein angenehmes und abwechslungsreiches Training. Denn neben dem klassischen Training bietet der X100-C auch Armtrainingsmöglichkeiten an. Die Seilzüge für das Armtraining sind so montiert, dass Sie bequem während des Trainings benutzt werden können, ohne aufhören zu müssen zu treten.

Damit Nutzer verschiedener Körpergröße erfolgreich trainieren können, ist der Sitz höhenverstellbar und mit einer Rückenlehne ausgestattet. Hierin besteht auch der Hauptunterschied zum X100-B, der neben der Rückenlehne auch mit Armlehnen ausgestattet ist.

Um während des Trainings immer informiert zu sein, zeigt der Trainingscomputer immer die aktuellen Trainingswerte an. Der Trainingscomputer ist sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen, was sehr vorteilhaft ist.

Insgesamt ist der X100-C ein guter Heimtrainer, der besonders praktisch und gut verstaubar ist. Ob sich der Heimtrainer für Sie eignet, hängt von der Intention ab, die Sie mit dem Training verfolgen. Möchten Sie nur ab und zu trainieren oder sich grundsätzlich mehr bewegen, dann ist der X100-C der ideale Heimtrainer für Sie.

Funktionsumfang und Training Heimtrainer

Sportstech X100-C Heimtrainer Workout

Der kleine aber feine Trainingscomputer des X100-C ist übersichtlich gestaltet und lässt sich einfach und zuverlässig bedienen. Sie können die folgenden Werte ablesen:

  • Trainingszeit
  • Kalorienverbrauch
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Puls

Die Werte im Blick zu behalten ist wichtig, insbesondere für den Erfolg des Trainings. Auch der Fortschritt lässt sich anhand der Trainingswerte bestimmen, was für mehr Motivation und somit besseres Durchhaltevermögen führt.

Denn nicht immer ist der Spiegel oder die Waage die beste Indikation für den Fortschritt der eigenen körperlichen Fitness. Diese können Sie also im Gegenzug anhand der Trainingswerte ablesen.

Sportstech X100-C Training mit PulsDie Pulsmessung erfolgt mittels der integrierten Handpulssensoren, eine Möglichkeit einen Brustgurt mit den Computer zu verbinden ist leider nicht vorhanden. Leider ist die Pulsmessung mit den Handpulssensoren nicht immer besonders genau, zudem wird ein dauerhafter Kontakt von den Händen mit den Sensoren benötigt um konstant einen Wert anzuzeigen.

Wer den Puls im Training genau im Blick behalten möchte, sollte besser auf eine andere Möglichkeit zurück greifen den Puls zu messen. Hier empfehlen sich Fitness-Uhren, denn diese können auch bequem im Alltag getragen werden und eignen sich gleichzeitig für die Messung Ihres Trainings.

Der integrierte Widerstand lässt sich in 8 Stufen verstellen. Zudem können Sie dank der Seilzüge auch während des Trainings Ihren Oberkörper und die Arme trainieren. Die Seile sind reißfest und sind so befestigt, dass Sie Ihr Radeln nicht unterbrechen müssen.

Diejenigen, die während des Trainings gerne Entertaint werden, können das Smartphone oder Tablet auf die integrierte Halterung stellen, um die Apps und Programme hierauf zu nutzen.

Ergonomie und Verarbeitung Sportstech X100-C

Sportstech X100-C VerarbeitungAusgestattet ist der Sportstech X100-C Heimtrainer mit einer Magnetbremse, welche für den Widerstand zuständig ist. Das hat den Vorteil, dass der Antrieb deutlich leiser ist, als der in der Vergangenheit verwendete Gurtwiderstand.

Die Schwungmasse beträgt 1,8 kg, was ausreichend ist, wenn das Ziel regelmäßige Bewegung zu erhalten. Wenn Sie jedoch verstärkt Muskeln aufbauen möchten, ist der Widerstand nicht groß genug.

Damit auch das Trainingsgefühl angenehm ist, ist ein dreiteiliges Tretlager vorhanden. Dieses sorgt, neben dem Trainingsgefühl, auch für einen guten Rundlauf mit gleichmäßiger Bewegung.

Für die notwendige Stabilität sorgt der Metallrahmen des X-Bikes, somit können Nutzer bis 120 kg Körpergewicht auf dem Rad trainieren. Im Test macht sich das schlanke Design dennoch bemerkbar, denn vor allem bei höherem Körpergewicht ab etwa 100 kg, fühlt sich das Training weniger sicher an, als bei anderen Fahrrädern, die nicht im X-Design gebaut sind.

Der Sattel des X100-C ist höhenverstellbar, sodass man immer die richtige Sitzhöhe findet um gesund und effektiv zu trainieren. Nutzer bis 190 cm finden einen guten Sitz auf dem Ergometer. Außerdem ist der Sitz ergonomisch geformt, sodass die passende Sitzhaltung unterstützt wird.

Dank kompakter Maße von nur 100 x 46 cm, findet sich in jeder Wohnung ein passender platz für das X-Bike. Nach dem Training kann es auch zusammengeklappt werden und ist dann nur noch 55 x 46 cm groß, wodurch es bequem verstaut werden kann.

Alternative Produkte


218,00 €

Preis inkl. MwSt. und Versandkosten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen