Skip to main content

SportPlus SP-HG-015 Kraftstation

(4 / 5 bei 33 Stimmen)

399,99 € 548,80 €

Neujahrs-Aktion: -10% beim CheckoutZuletzt aktualisiert am: 17. März 2023 14:55
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzsemiprofessionell
Abmessung (L/B/H)240 x 154 x 213 cm
max. Körpergewicht100kg
max. Körpergröße210cm
Gewichtsblock55kg
für folgende MuskelgruppenBizeps, Trizeps, Schultern, Rücken, Bauch, Gesäß, Oberschenkel, Waden
Anzahl der Funktionen40

Gesamtbewertung

80%

"gut"

Training
80%
Qualität
75%
Design
80%
Preis-Leistung
85%

Die SportPlus SP-HG-015 Fitnessstation im Test

Die SportPlus SP-HG-015 Kraftstation ist sicherlich kein Neuling auf dem Heimtrainermarkt – und dennoch ist die Nachfrage nach wie vor ungehalten. Tatsächlich hat sich auf dem Markt für Krafttraining in den vergangenen 10 Jahren zumindest technisch nicht viel getan – Ästhetik und Funktionsumfang hingegen schon. Wir möchten uns daher das knapp 10 Jahre alte Trainingsgerät für zu Hause genauer unter die Lupe nehmen, vor allem im Hinblick auf den immer größer werdenden Markt und im Vergleich zu Krafttürmen der neuen Generation.

Kraftstationen gelten als perfekte Ergänzung zum Ausdauertraining, nicht zuletzt weil ein schöner Muskeltonus nicht nur ästhetisch ist, sondern auch die Gesundheit in vielerlei Hinsicht unterstützt: Stoffwechselprozesse, Hormonhaushalt, Alterungs- und Regenerationsprozesse werden durch ein regelmäßig forderndes Workout stimuliert und verlangsamen nachweislich den Alterungsprozess. Wir erweitern daher unser Testberichte-Portfolio, um Sie ideal in sämtlichen Fitness- und Gesundheitsfragen unterstützen zu können.

Daher haben wir die SP-HG-015 für Sie ausführlich getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Ergebnisse vor. Wir teilen die Vor- und Nachteile und stellen Ihnen alle Details zur Verfügung. Abschließend verraten wir Ihnen wo Sie das Gerät günstig online kaufen können. Viel Spaß!

SportPlus SP-HG-015 Kraftstation

Vorteile

  • 12 Gewichtsstufen bis 55 kg
  • kugelgelagerte Umlenkrollen
  • inkl. Sit-Up Bank
  • Liegestützgriffe

Nachteile

  • nur bis 100 kg geeignet
  • ca. 2-3 Stunden Aufbau
  • Beintraining

Testbericht zusammengefasst: SportPlus SP-HG-015

Der Fitnessturm wird in 5 Paketen geliefert, sodass diese meistens nicht gleichzeitig ankommen. Das ist natürlich ärgerlich, da man bei jeder Lieferung zu Hause sein möchte. Mit 150 kg Gewicht ist die Aufteilung in so viele Pakete durchaus logisch, denn die Pakete wollen ja auch getragen werden. Sinnvoll ist es eine zweite Person zum Tragen zu organisieren. Für den Aufbau benötigen Sie mindestens eine weitere Person.

Durch die vielen Einzelteile dauert der Aufbau etwa 2-3 Stunden. Lassen Sie sich hier lieber etwas mehr Zeit, denn der richtige Aufbau, insbesondere das Platzieren der Umlenkrollen, ist essentiell für das spätere Training und die Langlebigkeit des Geräts.

Nach dem Aufbau kann es dann losgehen, denn die Kraftstation zeigt vielfältige Trainingsmöglichkeiten. So ist neben den Klassikern wie dem Butterfly und der Klimmzugstange auch eine Sit-Up Bank vorhanden, die höhenverstellbar ist.

Außerdem wurden Liegestützgriffe sowie Dip-Griffe montiert, die die Trainingsmöglichkeiten erweitern. So werden alle großen Muskelgruppen trainiert. Für das Beintraining ist jedoch nur der Beincurl vorgesehen. Wenn Sie jedoch eine Fußmanschette dazu kaufen, können Sie das Beinübungsspektrum erweitern. Durch den Karabiner ist hier jede handelsübliche Fußmanschette kompatibel.

Die vorhandenen Übungsmöglichkeiten setzen einen klaren Fokus auf den Oberkörper und bieten hier viele Varianten an. Das Übungsgewicht ist in 12 Stufen unterteilt und reicht bis 55 kg.

Mit einer Höhe von 2,13m sollten Sie eine mindest Deckenhöhe von 2,65m einhalten, denn die Klimmzugstange ist der höchste Punkt, sodass hier noch Platz benötigt wird um die Übung auszuführen.

Während der Sportturm nicht umgedingt platzsparend ist, kann man jedoch die Sit-Up Bank leicht entfernen um zumindest etwas mehr Fläche zur Verfügung zu haben.

Im Hinblick auf die Verarbeitung fallen insbesondere die Umlenkrollen positiv ins Auge, denn diese sind kugelgelagert und ermöglichen hierdurch einen noch saubereren und gleichmäßigeren Bewegungsablauf bei hoher Langlebigkeit des Materials.

Leider wurden die Rahmenteile nicht so dick gegossen, wodurch das maximale Nutzergewicht bei 100 kg liegt. Sofern dieses nicht überschritten wird, steht die Kraftstation sicher und fest am Boden. Im Punkto Langlebigkeit der Rahmenteile gibt es einige Nutzer, die hier nach längerer Benutzung Kritik üben. Studioqualität ist jedoch bei dem Preis nicht zu erwarten.

Insgesamt ist die SP-HG-015 ein guter Heimtrainer mit vielfältigen Übungsmöglichkeiten und einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Wer nicht so viel Platz hat und dennoch nicht auf einen Fitnessturm verzichten möchte, der sollte sich den Miweba MK500 Pro anschauen, zwar sind ein paar weniger Übungsmöglichkeiten vorhanden, er ist aber auch deutlich platzsparender und mit 2 Meter Höhe auch kleiner. Außerdem ist mehr Gewicht vorhanden und ein höheres Nutzergewicht wird ermöglicht.

Funktionsumfang und Training Sportplus SP-HG-015

SportPlus Kraftstation Trainingsmöglichkeiten

Die Kraftstation bietet ein umfassendes Ganzkörper Workout. Eine Besonderheit stellt hier insbesondere die schräge Sit-Up Bank dar, welche verstellbar ist. Alternativ können Bauchübungen auch an der Klimmzugstange oder der Dipstation gemacht werden

Der Butterfly lässt sich entweder für klassisches Brusttraining nutzen oder wird durch wenige Handgriffe umfunktioniert und bietet dann ein Rückentraining als Reverse Butterfly.

Wie bereits eingangs erwähnt ist für die Beine lediglich eine Übung vorgesehen. Durch die Seilzüge können Sie jedoch mit Hilfe von Manschetten auch die Beine und den Po trainieren. Die Manschetten sind jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

Inkludiert sind für das Training die folgenden Elemente:

  • Brusttraining: Butterfly mit niedriger oder hoher Griffposition, Brustpresse
  • Rückentraining: Reverse Butterfly mit niedriger oder hoher Griffposition
  • Bizepstraining: Bizepscurls am Curlpult mit Hanteln oder am unteren Seilzug
  • Trizepstraining: Latzug zum Unterkörper
  • Rücken- und Schultertraining: Latzug zur Brust, Latzug zum Nacken
  • Beintraining: Beincurl
  • Bauchtraining: Schräge Situp-Bank
  • Weitere Stationen: Dip-Station, Liegestützgriffe

Die 12 integrierten Steckgewichte mit einem Gesamtgewicht von 55 kg sorgen für den Widerstand beim Ausführen der Übungen.

Ergonomie und Verarbeitung

SportPlus SP-HG-015 Verarbeitung

Schauen wir uns nun die Verarbeitung des Fitnessturms genauer an.

Der Hersteller setzt auf ein schlichtes schwarzes Design und fasst die Gewichte in ein optisch durchlässiges Korbmuster ein. Der pulverbeschichtete Vierkantstahlrohrrahmen bildet das Zentrum der Kraftstation.

Insgesamt wiegt das Gerät 150 kg, welche gleichmäßig auf die 8 Standfüße verteilt werden. Für den Schutz Ihres Bodens empfehlen wir eine Bodenschutzmatte unterzulegen.

Trotz des hohen Eigengewichts ist die Station nur bis 100 kg belastbar. Dies hängt zum einen mit den extra Komponenten wie der Dip-Station und der Sit-Up Station zusammen, zum anderen aber auch an den vergleichsweise dünnen Verstrebungen und Trägern.

Die Polster und Sitze sind mit Kunstleder bezogen und abwaschbar. Das Material ist angenehm und robust, wobei die Nähte etwas stärker vernäht werden könnten, um mehr Stabilität zu erzeugen.

Positiv fallen die kugelgelagerten Umlenkrollen auf. Diese führen die Seilzüge präzise und gleichmäßig. Außerdem kommt es zu wenig Reibung, sodass diese Komponenten langlebig sind.

Im Lieferumfang ist neben der Kraftstation eine Latzug-Stange und 2 x 1,5 kg Gymnastikhanteln enthalten.


Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
ct24 sportplus heimtrainer

399,99 € 548,80 €

Neujahrs-Aktion: -10% beim CheckoutZuletzt aktualisiert am: 17. März 2023 14:55
Preis prüfen
amazon logo

549,99 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 17. März 2023 14:55
Preis prüfen

ab 399,99 € 548,80 €

Neujahrs-Aktion: -10% beim CheckoutZuletzt aktualisiert am: 17. März 2023 14:55

Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen