Skip to main content

MAXXUS AirRow Rower Rudergerät

(4.5 / 5 bei 24 Stimmen)

799,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 17. Mai 2024 8:38
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzprofessionell
AntriebsartLuftwiderstand
Abmessung (L/B/H)240 x 62 x 106 cm
max. Körpergröße195cm
max. Körpergewicht150kg
Trainingsprogramme3
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

92.5%

"ausgezeichnet"

Training
90%
Qualität
95%
Design
95%
Preis-Leistung
90%

Der MAXXUS AirRow Ruderergometer im Test

Das MAXXUS AirRow Rower Rudergerät ist ein mit Luftwiderstand ausgestattetes Rudergerät für zu Hause in Studioqualität.

Es ist vergleichbar mit dem Concept2 Rudergerät, sodass das Maxxus Gerät eine gute Alternative darstellt. Der Concept2 hat nämlich regelmäßig lange Lieferzeiten und ist designtechnisch einfach schon etwas in die Jahre gekommen. Natürlich interessiert und die Funktionalität und das Trainingsverhalten an erster Stelle – doch auch hier kann der AirRow von Maxxus mit sehr guten Werten punkten.

Aber was unterscheidet den AirRow vom Concept2? Was sind die Vor- und Nachteile? Für wen eignet sich dieses Rudergerät mit Luftwiderstand? Und wo kann man es günstig Online kaufen? Auf diese und weitere Fragen werden wir im nachfolgenden Artikel eingehen. Viel Spaß!

MAXXUS AirRow Rower Rudergerät

 

Vorteile

  • klappbar
  • schneller Aufbau
  • hohe Qualität
  • guter Trainingswiderstand
  • schlichtes, sehr kompaktes Design
  • Ästhetik

Nachteile

  • wenige installierte Trainingsprogramme

Fazit zum MAXXUS AirRow Rower 

Der AirRow wiegt 41 kg und wird per Spedition geliefert. Zum Tragen empfiehlt sich eine zweite Person, den Aufbau können Sie jedoch auch gut allein bewältigen. Auf Grund der anschaulichen Anleitung und entsprechenden Anweisungen, ist der Aufbau simpel. Zudem werden passende Werkzeuge mitgeliefert.

Nach dem Aufbau kann es dann ans Training gehen. Der Trainingscomputer wirkt veraltet, zeigt aber die wichtigsten Trainingsdaten an und ist außerdem beleuchtet. Integriert sind 3 Intervall-Trainingsprogramme sowie ein Trainingsspiel. Leider verfügt der Computer nicht über die Möglichkeit eine App zu verbinden, da er nicht mit Bluetooth ausgestattet ist. Allerdings kann ein passender Brustgurt verbunden werden, um die Herzfrequenz zu messen.

Optisch erinnert der AirRow an den Concept 2 und wird daher gerne mit diesem verglichen. Beide Geräte werden mit Luftwiderstand betrieben und sind klappbar. Beim AirRow kann der Widerstand in 9 Stufen verstellt werden. Der Concept 2 ist für ein schwerere Nutzer ausgelegt und kann bis 200 kg beladen werden, während der AirRow bis 150 kg Traglast zulässt.

Beide Geräte sind mit einer Zugkette ausgestattet, durch die die Geräte Langlebigkeit und ein angenehmes Rudergefühl ermöglichen. Der Nachteil der Zugkette liegt in der Lautstärke, die beim Rudern entsteht.

Der AirRow Rower weist eine hohe Stabilität auf, hierfür sind breite Standfüße vorhanden. Selbst bei hoher Ruderintensität entsteht kein Unsicherheitsgefühl wie wir feststellen durften. Dennoch empfehlen wir grundsätzlich immer eine Bodenschutzmatte unterzulegen, denn diese dämmt zusätzlich den Schall und sorgt für eine bessere Rutschfestigkeit. Nach dem Training kann das Rudergerät in 2 Teile geteilt und somit platzsparend gelagert werden.

Insgesamt ist der AirRow eine gute Alternative zum Concept2, denn die Verarbeitung ist überzeugend, das Trainingsgefühl ist angenehm und auch der Service der Firma Maxxus fällt positiv auf. Wer nicht auf Bluetooth verzichten möchte, der sollte sich den Concept2 Modell D genauer anschauen.

Funktionsumfang & Training des MAXXUS AirRow Rower 

MAXXUS AirRow Rower Rudergerät Trainingscomputer

Beim AirRow Rower Rudergerät handelt es sich um ein professionelles Gerät mit Luftwiderstand, welcher sich 9-fach verstellen lässt.

Mit Hilfe des integrierten Trainingscomputers haben Sie Ihre Werte jederzeit im Blick:

  • Geschwindigkeit
  • Trainingszeit
  • Distanz
  • Kalorienzähler
  • Ruderschläge
  • Ruderzüge pro Minute
  • Strecke pro Ruderzug
  • Herzfrequenz
  • Watt

Zudem besteht die Möglichkeit einen Brustgurt mit dem Computer zu koppeln um Ihre Herzfrequenz noch genauer zu messen. Hierfür werden Brustgurte von Polar empfohlen.

Im Gerät sind 3 Programme vorinstalliert. Bei diesen handelt es sich um Intervallprogramme. Zudem ist ein Game-Modus verfügbar, bei dem Sie rennen fahren können. Wir finden, dass es durchaus möglich wäre mehr Programme bereit zustellen, damit Sie als Nutzer noch mehr Abwechslung erleben können. Das wäre ein Verbesserungsvorschlag für MAXXUS. Allerdings kann man auch mit Hilfe des Brustgurts eigene Trainingsprogramme festlegen. So können Sie sich beispielsweise vornehmen für 30 Minuten mit einer bestimmten Pulsfrequenz zu rudern, um den Fettabbau anzukurbeln,

Damit Sie den passenden Brustgurt nutzen können, möchte ich Ihnen den Polar H10 Brustgurt empfehlen. Dieser ist einer der neusten Produkte auf dem Markt und verfügt somit über die neuste Technik. Laut eigenen Angaben von Maxxus ist der Brustgurt mit dem AirRow kompatibel. Ich habe die Kompatibilität mit dem T34 getestet, und es funktioniert einwandfrei. Da der H10 die Weiterentwicklung darstellt, passt dieser auch. Allgemein ist zu sagen, dass der H10 als der genauste und beste seiner Klasse gilt.

Polar H10 Brustgurt

65,90 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 17. Mai 2024 8:38
DetailsPreis prüfen

 

Ergonomie und Verarbeitung

Das MAXXUS AirRow Rower ist ein hochwertig verarbeitetes Modell, welches mit Hilfe von Ausgleichsstellern und Bodenstützen einen sicheren Stand garantiert. Dadurch ist es bis 150kg belastbar.

Der Sitz ist ergonomisch geformt und gegen Rutschen mit Hilfe eines Profils geschützt. Die Fußstützen sind sowohl mit einer Antirutsch-Matte ausgestattet, als auch mit Halteriemen, damit die Füße beim Rudern sicher und fest sitzen.

Der Luftwiderstand ist kugelgelagert und durch die hochwertigen verwendeten Materialien besonders leise. Natürlich nicht ganz so leise wie ein guter Magnetantrieb, allerdings ist der Luftwiderstand größer.

Beim Zug handelt es sich um eine echte Kette aus Aluminium, perfekt also für die Kraftübersetzung und die Langlebigkeit des Materials.

Alles in allem also beste Qualität für ein langlebiges Gerät, mit dem Sie viele Jahre sicher und mit Spaß trainieren können.

Produktvideo

Maxxus AirRow oder Concept2 Modell D 

Vergleich des AirRow versus Concept2 Modell D

AirRow Concept2 Modell D
Preis 899 1099
Widerstand Luftwiderstand Luftwiderstand
max. Körpergröße 195cm 210cm
max. Körpergewicht 150kg 226kg
Abmessung (L,B,H) 240 x 62 x 106 cm 244 x 61 x 78cm
Eigengewicht 41 kg 26 kg
Trainingsprogramme 3 10
Trainingsprofile ja ja
Pulssteuerung ja ja
Watt Programm ja ja
Empfänger für Brustgurt ja ja
App Anbindung ja ja

Welches Gerät ist besser?

Beim Concept2 wie auch beim AirRow handelt es sich um mit Luftwiderstand betriebene Rudergeräte, die sich durch ihr schlichtes und minimiertes Design auszeichnen. Vorliegend möchten wir das Modell D des Concept2 genauer untersuchen, da dies auf den ersten Blick am ähnlichsten mit dem AirRow ist.

Hinsichtlich Ihrer Abmessungen sind die beiden Geräte fast identisch, hier unterscheiden sich die Geräte nur um wenige Zentimeter, allerdings sieht das beim Gewicht beider Modelle schon ganz anders aus. Der AirRow wiegt stolze 41kg und eignet sich für ein maximales Körpergewicht von 150kg, während der Concept2 gerade einmal 26kg wiegt und dafür sogar bis 226kg belastbar ist. Das ist natürlich ein absoluter Spitzenwert unter den Rudergeräten.

Beide Geräte kommen mit 5 Jahren Herstellergarantie, wobei Concept2 damit wirbt, dass das Modell D ein Leben lang hält. Wichtig anzumerken ist, dass das Modell D das günstigere ist, während das Modell E hauptsächlich in Fitnessstudios eingesetzt wird. Somit ist eine Vergleichbarkeit der Eigenschaften des Modell D und des AirRow gegeben.

Während das Modell D mit Bluetooth steuerbar ist und über 10 Trainingsprogramme verfügt, ist der AirRow leider nur mit 3 Programmen ausgerüstet, fraglich ist aber natürlich, ob man mehr benötigt. Natürlich steigert das die Abwechslung und sorgt dafür, dass man auch langfristig Freude am Training hat, allerdings ist der Preis für das Modell D auch deutlich höher als der Preis des AirRows.

Alles in allem bleibt zu sagen, dass das Concept2 Modell D Rudergerät hat natürlich einige Vorteile gegenüber dem Maxxus AirRow Rower hat, allerdings ist der Preis hierfür auch deutlich höher, sodass beide Geräte Ihre Berechtigung haben. Wer nicht auf die Verfügbarkeit des häufig ausverkauften Modell D warten möchte, der bekommt mit dem AirRow definitiv eine gute Alternative. Ebenso Personen, die Geld sparen möchten, sind mit dem AirRow gut beraten.

Aufbau, Gewicht, Abmessungen

Das Maxxus AirRow Rower Rudergerät wird fast vollständig montiert geliefert. Es müssen lediglich 8 Schrauben befestigt werden, was in etwa 20 bis 30 Minuten erledigt ist.

Durch die hochwertige Verarbeitung aus Metall wiegt das Rudergerät 41kg. Daher können Nutzer bis 150kg auf dem Rudergerät trainieren.

Die Abmessungen 240 x 62 x 106 cm des Rudergeräts erlauben eine maximale Nutzergröße von bis zu 195cm. Um es zu lagern kann die Laufschiene mit wenigen Handgriffen vom Luftwiderstand getrennt werden und dann bequem in 2 Teilen verstaut werden.


Alternative Produkte


799,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 17. Mai 2024 8:38