Skip to main content

Skandika Njord Rudergerät

(5 / 5 bei 22 Stimmen)

849,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 12:34
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzsemiprofessionell
AntriebsartMagnet-Luft-Kombi
Abmessung (L/B/H)233 x 56,5 x 102 cm
max. Körpergröße195cm
max. Körpergewicht180kg
Trainingsprogramme19
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Produktalternative, falls nicht verfügbar:

zur Bestenliste


Gesamtbewertung

88.75%

"sehr gut"

Training
85%
Qualität
85%
Design
95%
Preis-Leistung
90%

Der Skandika Njord Ruderergometer im Test

Beim Skandika Njord Rudergerät handelt es sich um die neuste Ergänzung der Rudergeräte -Serie der Marke Skandika.

Njord bezeichnet eine Gottheit aus der nordischen Mythologie. Unabhängig vom Wetter oder den Öffnungszeiten eines Fitnessstudios bietet sich dieses Rudergerät perfekt für das Training im eigenen Home-Studio an. Geprüft nach EN ISO 20957 wurde es im Ergebnis mit der Studioklasse SB geadelt und bietet somit beste Qualität für das Training zu Hause.

 

Skandika Njord Rudergerät

Vorteile

  • guter Trainingscomputer mit diversen Programmen
  • Widerstand
  • Standfest und belastbar bis 180kg
  • Klappbar

Nachteile

  • Steckdose notwendig
  • Rudergefühl verglichen mit Wasserruderern
  • Lautstärke

Fazit zum Skandika Njord Rudergerät

Mit dem Njord Rudergerät ist Skandika bereits optisch ein echter Hingucker gelungen. Ergonomisch kann der Njord mit allem Punkten, was an ihm verarbeitet wurde – hier ist alles aufeinander abgestimmt: Sitzschlitten und Laufschiene arbeiten flüssig und angenehm rund. Die Klappfunktion ist mit einem Handgriff leicht zu bedienen und reduziert die Stellfläche um 60%. Zudem gibt es gelagerte Transportrollen.

Sein flacher Antrieb ist vollständig verkleidet und birgt eine 8kg Schwungmasse. Das Luft- und Magnet-Widerstandssystem ist ideal aufeinander abgestimmt und lässt sich in 16 Stufen nahtlos regulieren. Die sehr gelungen ineinander greifende Widerstandsmechanik verspricht ausreichende Resistenz, selbst für trainierte Personen. Hierfür benötigt der Njord allerdings Unterstützung in Form von Strom, was ihn von einer Steckdose abhängig macht.

Zudem ist das hybride Luft-Widerstandsmodul etwas lauter als das Training mit reiner Magnetbremse. Das Rudergefühl ist gut, kann aber noch nicht mit den Top-Rudergeräten mithalten. Unbestritten kann gesagt werden, dass der Wasserwiderstand wesentlich angenehmer, direkter und zudem leiser ist.

Der Trainingscomputer gefällt uns auf anhieb: Guter Tasten-Druckpunkt, Hintergrundbeleuchtung, intuitiv, gut leserlich und aufgrund des Stromanschlusses eben auch mit Strom versorgt. Insgesamt stehen 12 voreingestellte Trainingsprogramme sowie manuelle- und Herzfrequenz-Programme zur Verfügung – gerade letzteres ist ein Qualitätsmerkmal und macht den Njord auch für professionelle Nutzer durchaus interessant. Die Konsole kommt mit einer Tablet-Halterung, denn der Ruderergometer verfügt selbstverständlich über App-Konnektivität. Nun raten Sie, wo man diese anbringt? Vor die Konsole, damit der Nutzer eben nicht Tablet/Smartphone und Display gleichzeitig nutzen kann… klassiker!

Für Einsteiger und gelegentliche Ruderer ist der Njord ein gutes Gerät, dass durch App-Konnektivität jede Menge Trainingsvariation bietet und zudem solide und langlebig wirkt. Wer jedoch noch einen Schritt weiter gehen will, sollte einen Blick auf den Nordlys von Skandika werfen. Dieser ist mit Auslegern ausgestattet – simuliert die natürliche Ruderbewegung 1:1, aktiviert daher die Oberkörpermuskulatur noch präziser und kommt gerade für die Winterpause in Rudervereinen häufig zum Einsatz.

Funktionsumfang und Training

Skandika Njord Rudergerät TrainingscomputerWer fit und gesund bleiben oder es wieder werden möchte, kommt um regelmäßige Bewegung nicht herum. Dabei bietet sich ein Training auf dem Njord ideal an. Das Rudergerät bietet eine vielfältige Übungsmöglichkeit aus 19 verschiedenen Trainingsprogrammen (12 voreingestellte Programme, 1 manuelles Programm, 4 HRC-Modus, 1 Rennmodus und 1 benutzerdefiniertes Programm) für ein effektives Ganzkörpertraining. Nahezu alle Muskelgruppen werden bei der Ruderbewegung beansprucht, wobei sich die Bewegung zugleich als besonders gelenkschonend erweist und schnell zu einer gesünderen Lebensweise verhilft. Mit 16 individuell einstellbaren Widerstandstufen bietet Njord für jeden die richtigen Trainingsvoraussetzungen.

Auf dem beleuchteten LCD-Computer-Display werden alle relevanten Daten für eine zielorientierte Trainingssteuerung angezeigt. Egal ob Distanz, Kalorienverbrauch, Puls, die Anzahl der bereits getätigten Ruderzüge oder die Ruderzüge pro Minute, die zurückgelegte Zeit oder die Zeit, die benötigt wird, um eine Strecke von 500 m zu absolvieren – mit Njord wird jedes Workout einzigartig gestaltet. Der Puls wird durch den integrierten Pulsempfänger für gängige 5,3 kHz Brustgurte angezeigt. Damit kann eine Trainingseinheit noch effektiver gestaltet werden. Aufgrund der komfortablen Tablet-Halterung wird zudem für ausreichend Unterhaltung gesorgt, Lieblingsserien oder Musik sind der passende Begleiter beim Training in den eigenen vier Wänden.

Durch die Bluetooth-Funktion kann Njord mit Apps wie Kinomap und iConsole genutzt werden – für noch mehr Trainingsmotivation durch virtuelles Training. Einem abwechslungsreichen Training mit Coachings, Datenspeicherung, Ruderstrecken und Live Videos werden somit keine Grenze gesetzt.

Ergonomie und Verarbeitung

Skandika Njord Rudergerät Klappbar

Die hohe Schwungmasse von 8 kg, das hochwertige nahezu wartungsfreie Luft- und Magnetbremssystem und der Mittelzug ermöglichen einen flüssigen, kraftvollen und vor allem sehr leisen Ruderzug. So muss sich niemand Gedanken um seine Nachbarn oder Mitmenschen machen. Seine stabile und kompakte Bauweise ist konstruiert für ein Benutzergewicht von erstaunlichen 180 kg und dank der extra langen Aluminium-Laufschiene von 128 cm für eine Körpergröße bis zu 195 cm.

Das Rudergerät Njord ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Aufgrund des einfachen und funktionalen Klapp- und Transportsystem kann es auch im engsten Raum platzsparend verstaut werden – einfach auf das Fußpedal treten, hochklappen und über die Transportrollen an den vorgesehenen Platz schieben. Njord ist geradewegs verstaut und genauso schnell zur Hand und wieder aufgebaut für den nächsten Einsatz.

Aufbau, Gewicht, Abmessungen

Das Njord Rudergerät ist relativ zügig in etwa 30 Minuten aufgebaut. Es wiegt 45 kg und ist somit eher ein schweres Gerät, was zu einem sicheren Trainingserlebnis führt. Die die hohe Belastbarkeit von 180kg wird durch die 128cm lange Laufschiene ergänzt, sodass schwere und große Menschen problemlos trainieren können.

Vollständig aufgebaut ist es 233 x 56,5 x 102 cm groß.

Durch die Klappfunktion ist das Rudergerät kompakt und lässt sich dank der Transportrollen nach dem Training schnell Verstauen. Das Klappmaß ist 118,5 x 56,5 x 192,5 cm.


Alternative Produkte

Vergleichssieger
Sportstech WRX1000 Wasser-Rudergerät

844,00 € 998,00 €

VorführgerätZuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 14:36
DetailsPreis prüfen*
Testsieger
Concept2 Modell D RowErg Rudergerät

1.195,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 12:33
DetailsPreis prüfen
Bluefin Fitness Blade Aqua W-1 Rudergerät

999,00 €

-40,00 € zusätzlich durch Coupon sichern - hier klicken!Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 14:34
DetailsPreis prüfen
Skandika Nordlys Rudergerät

899,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 15:34
DetailsPreis prüfen

849,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 1. März 2024 12:34