Skip to main content

Hop-Sport HS-050C Crosstrainer 

(4 / 5 bei 8 Stimmen)

449,90 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 14:33
Hersteller
Heimtrainer
Einsatzsemiprofessionell
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)140 x 58 x 166cm
max. Körpergröße190cm
max. Körpergewicht150kg
Schwungmasse14kg
Trainingsprogramme12
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

Gesamtbewertung

80%

"gut"

Training
80%
Qualität
75%
Design
80%
Preis-Leistung
85%

Der Hop-Sport HS-050C Crosstrainer im Test

Die ästhetische Ausführung  des neuen Hop-Sport HS-050C Crosstrainer  wirkt auf den ersten Blick sehr polarisierend und etwas futuristisch:  Sie haben die Wahl zwischen zwei Farbvarianten, die sich im Grunde nur an der Schwungrad-Verkleidung voneinander unterscheiden und dennoch völlig unterschiedlich wirken. Der Heimtrainer wurde zum Marktstart in 2017 auf dem Niveau eines semiprofessionellen Crosstrainers verkauft – tatsächlich gefallen uns Preise unter 500 Euro wesentlich besser in Anbetracht der Ausstattung.

Im Folgenden testen wir den HS-050C auf Herz und Nieren und verraten Ihnen: Welche Vorteile hat der HS-050C und welche Nachteile muss  man in Kauf nehmen? Für wen ist das Einsteigergerät von Hop-Sport besonders geeignet und welche Alternativen gibt es? Wir verraten Ihnen auch, wo Sie das Gerät günstig online finden. Viel spaß!

Hop-Sport HS-050C Crosstrainer 

Vorteile

  • Belastbar bis 150kg
  • Ergonomie und Stabilität
  • 14,5kg Schwungmasse
  • sehr laufruhig
  • schneller Aufbau

Nachteile

  • geringe Schrittlänge
  • nicht für Personen >1.85m
  • hoher Q-Faktor

Fazit zum Hop-Sport HS-050C Crosstrainer 

Hop-Sports ist bekannt für seine schrill klingenden Modellbezeichnungen, die leider eher klingen wie ein technisches Instrument als ein Heimtrainer. Mit dem HS-050C konzentriert sich der Hersteller auf den Markt der Einsteiger-Crosstrainer – dieser Schritt gelingt ihm ganz gut, auch wenn er seine Modellreihen in diesem Segment teilweise kannibalisiert.

Für den Preis unter 450 Euro liefert man eine ansehnliche Ausstattung: Die Schwungmasse von 14,5kg ist ordentlich verbaut und leistet einen gleichmäßig, runden Bewegungsablauf ohne toten Punkt. Die Magnetbremse ist leise und liefert gemeinsam mit dem Schwungrad ausreichend Widerstand für ein forderndes Workout.

Mit einem Q-Faktor von 23cm stufen wir das Gerät in die Kategorie Einsteiger-Crosstrainer ein, nicht zuletzt, weil der Pedalabstand sich bei längeren, regelmäßigen Trainingseinheiten in den Knie- und Hüftgelenken bemerkbar macht. Mit einer Schrittlänge von etwa 34cm ist das Gerät eher für kleine Personen geeignet – wir empfehlen hier eine maximale Körpergröße von 1,85cm – die ideale Körpergröße liegt hier bei bis zu 1,75cm. Die maximale Gewichtsbelastung von 150kg ist ein guter Wert und zeugt von Stabilität und Standfestigkeit, selbst bei dynamischen Workouts bleibt er ruhig im Raum stehen.

Besonders gut gefällt uns der gut lesbare, beleuchtete Trainingscomputer mit 12 Trainingsprogrammen. Auch ein pulsgesteuertes Training ist dank Handpulssensoren möglich – diese sind jedoch nicht ganz zuverlässig. Eine Bluetooth-Schnittstelle darf man leider nicht erwarten – dafür ist eine Tablet-Halterung verbaut, mit der sich Entertainment für Kurzweiligkeit während des Trainings zuschalten lässt.

Optisch gefällt uns der HS-050C dank der ausgewählten Farbgebung gut, diese wirkt sportlich, wertig und dynamisch. Die Transportrollen sind ausreichend groß, gut gelagert und und machen ein verschieben des Crosstrainers problemlos möglich. Verarbeitungstechnisch würden wir uns mehr Liebe für Details wünschen: Lieblose Plastikverkleidung wirkt eben auch als solche und das Hop-Sport das besser kann, wurde spätestens mit dem HS-070C bewiesen.

Alles in allem ist der Hop-Sport HS-050C Crosstrainer ein gelungenes Einsteigergerät für Personen unter 1,85m, die etwa 3 x 30min Workouts pro Woche am Gerät machen möchten. Allen anderen empfehlen wir einen Blick auf den semiprofessionellen Ellipsentrainer von Hop-Sports zu werfen. 

Funktionsumfang und Training

Dank der computergesteuerten Widerstandsregulierung können Sie die Schwierigkeitsstufe schnell und einfach während des Trainings einstellen. Der multifunktionale Computer hilft Ihnen Trainingszeit, zurückgelegte Strecke, verbrannte Kalorien, Puls und Geschwindigkeit zu kontrollieren. Alle Anzeigen sind verständlich und gut lesbar.

Mit den Pulssensoren können Sie Ihren Pulswert immer im Auge haben. Sie müssen nur die Griffe fest mit den Händen halten und ein paar Sekunden abwarten. Die aktuelle Pulsfrequenz wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung

Der größte Vorteil von dem Crosstrainer ist das solide Gewicht von der Schwungmasse von 14,5 kg, was  ein geräuschloses und fließendes Training ermöglicht. Sie können mit dem Gerät sowohl spät in der Nacht als auch früh am Morgen trainieren – Ihre Nachbarschaft wird keinen Laut hören. Für den Komfort beim Training, ist der Crosstrainer mit Transportrollen, Ausgleichsschrauben, rutschfesten Pedalen und Flaschenhalter ausgestattet.

Damit das Gerät nicht viel Platz einnimmt und Sie im Alltag nicht stört, können Sie es mit Hilfe der Transportrollen in einen anderen Raum umstellen. Der Crosstrainer verfügt über kleine Standfüße, die zur Nivellierung der Unebenheiten und Stabilität dienen. So werden Sie sich immer sicher und bequem beim Training fühlen.


Alternative Produkte

Zipro Dunk Crosstrainer

619,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 13:33
DetailsPreis prüfen
skandika Eleganse/Adrett Crosstrainer

599,00 € 699,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 13:32
DetailsPreis prüfen
AsVIVA C29 Crosstrainer

499,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 13:34
DetailsPreis prüfen
Vergleichssieger
Sportstech CX640 Crosstrainer

597,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 16:33
DetailsPreis prüfen*

449,90 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 12. April 2024 14:33