Skip to main content

Hammer Finnlo Finum III Crosstrainer

(3 / 5 bei 15 Stimmen)

513,01 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 31. Mai 2024 10:36
Hersteller
Heimtrainer
EinsatzEinsteiger
BremssystemMagnetbremssystem
Abmessung (L/B/H)131 x 63 x 162
max. Körpergröße200cm
max. Körpergewicht130kg
Schwungmasse16kg
App Steuerung
Transportrollen
klappbar

 


Gesamtbewertung

73.75%

"gut"

Training
75%
Qualität
75%
Design
70%
Preis-Leistung
75%

Hammer Finnlo Finum III Crosstrainer im Test 

Mit dem Hammer Finnlo Finum erobert ein Crosstrainer unter 600€ das Segment – und das nicht erst seit gestern. Mit seinem Marktstart in 2017 ist der extrem robuste Finum gerade für Einsteiger definitiv eine nähere Betrachtung wert. Daher haben wir den Finum für Sie getestet und stellen Ihnen nachfolgend unsere Ergebnisse vor.

Wir teilen die Vor- und Nachteile mit Ihnen und verraten Ihnen alle Details zum Crosstrainer. Sie werden auch erfahren wo Sie den Heimtrainer günstig online kaufen können. Viel Spaß!

Hammer Finnlo Finum III Crosstrainer

Vorteile

  • günstiges Einsteigergerät
  • einfacher Aufbau
  • gute Komponenten
  • für verschiedene Nutzer geeignet

Nachteile

  • wenig Widerstand
  • manchmal Geräusche
  • Trittplattenabstand

Fazit zum Hammer Finnlo Finum III Crosstrainer

Der Crosstrainer Finnlo Finum III gilt als Einsteiger Gerät der Marke Hammer. Durch den relativ günstigen Preis, ermöglicht der Finum einen einfachen Einstieg in das Heimtraining. Außerdem gilt die Marke Hammer seit Jahren als einer der Marktführer auf dem Heimtrainer Markt.

Um seinem Ruf gerecht zu werden sind die verwendeten Komponenten des Crosstrainers hochwertig, insbesondere die Schweißnähte und Trittplatten sind gut verarbeitet und somit stabil und sicher. Leider hätten die Trittplatten etwas näher aneinander angebracht werden können, denn so ist der Pedalabstand etwas groß für ein gelenkschonendes Training.

Dennoch eignet sich der Crosstrainer für ein erfolgreiches Training und ist für Nutzer unterschiedlicher Körpergrößen geeignet. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass der Widerstand für fortgeschrittene Nutzer zu gering sein könnte.

Trotz der guten Komponenten kommt es hin und wieder zu Geräuschen beim Training, das kann jedoch vermieden werden, in dem man regelmäßig die Schrauben kontrolliert, insbesondere unmittelbar nach dem Aufbau sollten Sie sicher stellen, dass alle Schrauben und Muttern gut und sicher sitzen.

Insgesamt kann der Finum III durch den einfachen Aufbau sowie die solide Verarbeitung punkten. Auch das Training auf dem Crosstrainer macht Spaß und ist effizient. Somit empfehle ich den Crosstrainer gerne an Fitness-Einsteiger und gelegentlich Trainierende. Ambitionierte Sportler und solche die es werden wollen, sollten sich unbedingt den Speedmotion BT von Hammer ansehen. Hier erhalten Sie gegen einen vergleichsweise geringen Aufpreis einen top bewerteten Ellipsentrainer.

Funktionsumfang und Training

Der Einsteiger-Crosstrainer Finum 3 eignet sich bestens für alle Nutzer, die sich einen Heimtrainer anschaffen möchten, um zunächst herauszufinden, ob Heimtraining das richtige für sie ist. Homeworkouts mit dem Crosstrainer ist eine tolle und vor allem gelenkschonende Alternative zum Joggen oder Walken. Außerdem ist man dem Wetter nicht ausgesetzt und man spart sich den Gang ins FitnessStudio.

Hammer Finum Trainingscomputer

Damit Sie auch immer wissen wie Ihr Training gelaufen ist, ist der Crosstrainer mit einem Trainingscomputer ausgestattet. Dieser zeigt Ihnen zuverlässig die folgenden Werte an:

  • Distanz
  • Zeit
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Puls

Hierbei sollten Sie wissen, dass die angegebene Kalorienanzahl ein durchschnittlicher Wert ist, denn die verbrannten Kalorien variieren von Person zu Person- abhängig von Gewicht, Alter, Grad der Fitness und weiteren Faktoren.

Die Pulsmessung erfolgt über ein verbauten Handpulssensoren. Diese sind an den Haltestangen in der Mitte des Crosstrainers verbaut und somit ist die Pulsmessung einfach und simpel durchzuführen.

Ich möchte jedoch anmerken, dass die genauere Messung über einen Brustgurt oder eine Pulsuhr durchzuführen ist, da ein Brustgurt jedoch nicht verbunden werden kann, nutzen Sie besser eine Pulsuhr, da die gemessenen Werte sehr genau und zuverlässig sind.

Die Schwungmasse des Crosstrainers beträgt 16kg, und der hiermit erzeugte Widerstand kann in 10 Stufen reguliert werden. Hierfür befindet sich ein Rad unterhalb des Displays, sodass Sie den Widerstand jederzeit während des Trainings verstellen können.

Produktvideo

Ergonomie und Verarbeitung

Hammer Finnlo Finum III Crosstrainer VerarbeitungNeben den Trainingsdetails sind natürlich auch die Verarbeitungskomponenten sehr wichtig.

Gesteuert wird der Crosstrainer von einem Permanent-Magnet-Bremsyystem, welches eine Schwungmasse von 16 kg steuert. Der Antrieb wird durch den Rillenriemen erzeugt.

Diese speziellen Komponenten sind gut aufeinander abgestimmt, sodass ein optimaler Gleichlauf beim Training erreicht wird. So fühlt sich das Training gleichmäßig an und es entsteht kein Gefühl davon, dass Sie schneller sind als der Crosstrainer oder anders herum. Insbesondere bei Einsteigergeräten ist dies leider häufig der Fall, sodass ich hier positiv überrascht vom guten Trainingsgefühl bin.

Der Widerstand wird mit Hilfe von 10 Stufen geregelt, die manuell eingestellt werden.

Der sogenannte Q-Faktor oder auch Abstand zwischen den Pedalen beträgt 22 cm, was etwas viel ist, insbesondere wenn man sehr lange Trainingseinheiten plant. Wenn Sie jedoch nur ein paar Mal pro Woche trainieren möchten, ist der Abstand in Ordnung.

Durch die stabile Bauweise ermöglicht der Crosstrainer ein maximales Nutzergewicht von 130 kg. Nach einem erfolgreichen Training kann der Heimtrainer mit Hilfe der integrierten Transportrollen verschoben werden.

Besuchen Sie auch den Hammer Shop, falls Sie weitere Infos zum Produkt benötigen.

 


Alternative Produkte


Preisvergleich

Shop Preis
amazon logo

513,01 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 31. Mai 2024 10:36
Preis prüfen
Hammer Sport

519,00 €

Preis inkl. MwSt. und VersandZuletzt aktualisiert am: 31. Mai 2024 10:36
Preis prüfen*

ab 513,01 €

Preis inkl. MwSt. und VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 31. Mai 2024 10:36