Skip to main content

POLAR Trainingscomputer M400 HR

(3.5 / 5 bei 658 Stimmen)

Preisvergleich

Zuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2018 6:31
Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2018 6:31
Preis prüfen*
Hersteller
Laufuhren
BesonderheitenDetailierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
Wasserdichtigkeit3 M
Schrittzähler
GPS

Polar Trainingscomputer M400 HR – ein solides Gerät

Die Polar Pulsuhr kommt im sportiven Design daher und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Uhr ist mit 57 Gramm wesentlich schwerer als die bereits vorgestellte Garmin Vivoactive, welche nur 36 Gramm auf die Waage bringt. Der Polar Trainingscomputer macht durch sein massives Gewicht einen robusten und qualitativ hochwertigen Eindruck. Das schlichte Gehäuse eignet sich eher für Sportler, die es nicht ganz so auffällig mögen. Mit 11,5 Millimetern Dicke gehört die Pulsuhr auch eher zu den dünneren Geräten auf dem Markt. Das Armband der Uhr ist äußerst weich, weshalb sie sehr angenehm zu tragen ist. Polar ist mit dem   Trainingscomputer M400 HR ein solides Gerät gelungen, welches bis zu 30 Metern Tiefe wasserdicht ist.

 

Funktionen des Polar Trainingscomputers M400 HR

In der Pulsuhr ist ein GPS-Empfänger verbaut, welcher imstande ist Ihr Tempo, die zurückgelegte Entfernung sowie die Höhe zu bestimmen. Mit der sogenannten AssistNow Positionsbestimmung kann in Sekundenschnelle eine GPS-Verbindung hergestellt werden. Die Uhr ist sofort startklar, während andere Geräte des Öfteren längere Verbindungszeiten aufweisen. Der Kalorienverbrauch und die Schrittanzahl werden durch den sogenannten Activity-Tracker kontinuierlich erfasst.

Diese Funktion archiviert Informationen zu Ihren Tagesaktivitäten und erkennt den Beginn der Schlafphase selbstständig. Hierbei misst die Uhr die Schlafdauer und Schlafqualität. Gespeicherte Daten können online oder per App eingesehen werden. Mit der speziellen Smartphone App lässt sich Ihr Training planen, synchronisieren und mit anderen teilen.

Zu wenig Bewegung ist ungesund, weshalb der Activity-Tracker nach 55 Minuten des Sitzens einen Inaktivitätsalarm aussendet. Spätestens dann ist es Zeit sich zu bewegen. Der sogenannte Fitness-Test kann dazu beitragen die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. Hierfür sollte man die Testergebnisse regelmäßig vergleichen, um Veränderungen zu erkennen.

Die Pulsmessung erfolgt mit einem Brustgurt, welcher per Funk die Daten an die Pulsuhr transferiert. Mit einem Zusatzfeature können Sie das Training via Fotoeinblendungen von Orten, an denen Sie vorbeikamen, Revue passieren lassen. Zusätzlich lässt sich die Trainingsstrecke rückwirkend auf einer Karte verfolgen. Beides sind schöne Spielereien für zwischendurch.

 

Vorteile des Polar Trainingscomputers M400 HR

  • integrierter GPS-Empfänger
  • ultraschnelle GPS-Verbindung
  • 24/7 Aktivitätsverfolgung
  • ansprechendes sportives Design
  • mit OwnCal die genauste Kalorienmessung auf dem Markt verfügbar
  • nach jeder Einheit bekommen Sie ein Feedback, zudem können Trainingsdaten im PolarFlow Webservice unter die Lupe genommen werden

Nachteile des Polar Trainingscomputers M400 HR

  • das hohe Gewicht der Uhr könnte beim Training stören

 

Für wen eignet sich der Polar Trainingscomputer M400 HR?

Durch die leichte Bedienbarkeit eignet sich die Uhr perfekt für Anfänger des Laufsports. Das Display bietet eine großzügige Sicht mit guter Lesbarkeit. Mit nur 5 Knöpfen sollten auch Technik-Laien die Uhr schnell bedienen können. Der Activity-Tracker stellt eine sinnvolle Ergänzung der Basisfunktionen dar, aus der auch Anfänger ihren Nutzen ziehen werden. Polar gilt als Marktführer in Sachen Pulsuhren mit Brustgurt, weshalb hochwertige Qualität hier garantiert wird. Sie sind auf der Suche nach einer guten Pulsuhr? Greifen Sie zu!

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

Zuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2018 6:31
Preis prüfen*

Zuletzt aktualisiert am: 24. Oktober 2018 6:31
Preis prüfen*